3 Photovoltaik-Versicherungen, die Sie für Ihre PV-Anlage haben sollten

3 Photovoltaik-Versicherungen, die Sie für Ihre PV-Anlage haben sollten

Photovoltaik-Versicherungen sind maßgebend für die Sicherheit Ihrer PV-Anlage und den Erhalt Ihrer Investition. Wir stellen Ihnen drei Versicherungen vor, die Ihre Anlagen nicht nur nachhaltig schützen, sondern mit denen Sie auch Geld sparen können.

 

Stiftung Warentest hat kürzlich Photovoltaik-Versicherungen für private PV-Anlagen getestet. Das Ergebnis: Gute Versicherungen gibt es schon für weniger als 100 Euro im Jahr. Doch welche Schäden sollten Versicherungen für Photovoltaik-Anlagen absichern?

Brand, Blitzschlag, Überspannung durch Blitz, Sturm, Hagel, Schneedruck oder Lawinen, Wasser, Frost, Diebstahl, Bedienungsfehler, Kurzschluss, Tierbiss bis mindestens 1000 Euro, grobe Fahrlässigkeit bis mindestens 2500 Euro und Ertragsausfall sollten in jedem Fall von Photovoltaik-Versicherungen abgedeckt werden. Das pv-magazine berichtete.

Wir haben drei Versicherungen für Ihre PV-Anlagen, die die oben genannten Schäden abdecken und Ihr Investment langfristig sichern.

 

1. Wechselrichter-Garantieverlängerung

Der Wechselrichter ist das Herzstück Ihrer Solaranlage – und gleichzeitig die anfälligste Fehlerquelle. Der reibungslose Betrieb von Wechselrichtern ist daher das Nonplusultra für die Stromerzeugung und den wirtschaftlichen Erfolg von Solaranlagen. Ist dieser erst einmal defekt, fallen oft unerwartet hohe Reparaturkosten und Ertragsausfälle an – vor allem, wenn sich die Störung außerhalb des Garantiezeitraums befindet. Mit unseren herstellerunabhängigen Garantieverlängerungen können Sie die Garantie Ihrer Wechselrichter nicht nur auf bis zu 20 Jahre verlängern. Sie können unseren Schutz auch für bereits insolvente Hersteller abschließen!

Die Leistungen im Überblick:

  • Schutz vor unerwarteten Reparaturkosten
  • Gesicherte Rentabilität der Photovoltaik-Anlage
  • Herstellerunabhängige, volle Kostendeckung
  • Garantie greift auch im Falle einer Herstellerinsolvenz
  • Garantiebeantragungen sind noch bis zu 10 Jahre nach Inbetriebnahme möglich.
  • Übernahme von allen anfallenden Kosten

Hier gelangen Sie zu unserer: Wechselrichter-Garantieverlänerung.

 

2. Optimierung Ihrer Photovoltaik-Versicherungen

Eine PV-Versicherung sollte im Regelfall direkt nach dem Bau bzw. dem Kauf der PV-Anlage abgeschlossen werden. Das bedeutet, dass die Versicherung auf dem ursprünglichen Anschaffungswert der Anlage basiert. Die Wahrscheinlichkeit ist daher hoch, dass Sie zu viel für Ihre bestehenden Photovoltaik-Versicherungen zahlen. Steigern Sie die Rentabilität Ihrer Photovoltaik-Anlage ganz einfach durch eine Optimierung Ihrer PV-Versicherung.

Die Leistungen im Überblick:

  • Sachversicherung: Versicherung gegen Brand, Blitzschlag, Explosion, Sturm, Hagel, Diebstahl, Vandalismus, Tierbiss und Überspannung
  • Ertragsausfallversicherung: Haben Sie einen Ertragsausfall (aus versicherten Sachschäden)? Der Versicherer erstattet die entgangene Einspeisevergütung!
  • Haftpflichtversicherung (optional): Sichern Sie Schäden ab, die durch die PV-Anlage am Gebäude entstehen!
  • Montageversicherung (optional): Ihre Anlage wird erst gebaut? Sichern Sie die Montage Ihrer Anlage ab!

Hier gelangen Sie zu unserer Optimierung für Ihre Photovoltaik-Versicherung.

 

3. Diebstahlschutz

Solarmodule und Wechselrichter fallen immer häufiger Diebstählen zum Opfer. Zwar sind diese Photovoltaik-Komponenten auf verschiedene Art und Weise ge- und versichert – aber wurden sie einmal gestohlen, werden sie in den meisten Fällen nicht mehr wiedergefunden.

Die bestmögliche und technisch innovativste Lösung besteht darin, nicht die Perimeter der Photovoltaikanlage zu sichern, sondern dort Schutzmaßnahmen einzusetzen, wo diese wirklich benötigt werden: An den Modulen und Wechselrichtern. Durch dieses direkte Diebstahlschutzsystem wird die Solaranlage nicht nur viel effektiver vor Diebstahl geschützt, sondern auch vor kostspieligen Fehlalarmen. Weiterer Vorteil: Durch den Einsatz von Trackern an Solarmodulen und Wechselrichtern können gestohlene Komponente durch GPS-Signale jederzeit und überall nachverfolgt und aufgefunden werden. So sichern Sie nicht nur die Komponenten Ihrer PV-Anlage, sondern sparen auch noch jede Menge Kosten.

Hier gelangen Sie zu unserem innovativen Diebstahlschutz.

 

Titelbild: ESB Professional/shutterstock

Manuel Gonzalez Fernandez

Manuel Gonzalez Fernandez, 28, Journalist, PR-Manager und Blogredakteur bei Milk the Sun. >>I’d put my money on the sun and solar energy. What a source of power! I hope we don’t have to wait until oil and coal run out before we tackle that.<< - Thomas Edison

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Jetzt einen Kommentar schreiben!


Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.