Wechselrichter-Garantie – Schützen Sie die Achillesferse Ihrer PV-Anlage

Wechselrichter-Garantie – Schützen Sie die Achillesferse Ihrer PV-Anlage

Der Wechselrichter ist das Herzstück Ihrer Solaranlage – und gleichzeitig die anfälligste Fehlerquelle. Schützen Sie die typische Schwachstelle von Solaranlagen gegen hohe Reparaturkosten und sichern sie somit Ihre Erträge.


 
Der reibungslose Betrieb von Wechselrichtern ist das Nonplusultra für die Stromerzeugung und den wirtschaftlichen Erfolg von Solaranlagen. Um diesen über den Lebenszyklus der PV- Anlage sicherzustellen, müssen auch auf Verlangen von Banken erhebliche Rückstellungen für Wechselrichter-Reparaturen gebildet werden. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, in denen renommierte Wechselrichter-Hersteller der Marktbereinigung zum Opfer gefallen sind, bangen tausende Anlagenbetreiber um Ihre Garantien und Gewährleistungen.

 

Achillesferse Wechselrichter

Keine Frage: Solaranlagen sind eine lohnende Investition für ihre Betreiber. Was aber jede Wirtschaftlichkeit zunichte macht, sind nicht vorhergesehene Reparaturkosten. Und was ist die größte Fehlerquelle innerhalb einer PV-Anlage? Der Wechselrichter. Solarmodule und Verkabelung hingegen halten fast ewig. Also sollte eines der Hauptaugenmerke zur Sicherung der langfristigen, lohnenden Funktion Ihrer Solaranlage auf dem schwächsten Glied liegen – dem Wechselrichter, der gleichzeitig eines der wichtigsten Bauteile ist. Ist dieser erst einmal defekt, fallen oft unerwartet hohe Reparaturkosten an – vor allem, wenn sich die Störung außerhalb des Garantiezeitraums befindet. Diese sind teils so betrachtlich, dass Banken oftmals die Rückstellung von Reserven speziell zum Zweck der Wechselrichterreparatur verlangen.

 

Herstellerunabhängige Wechselrichtergarantie für Ihre Solaranlage

Die Garantie Ihres ursprünglichen Wechselrichters ist bereits abgelaufen? Gar kein Problem. Ebenso wenig ist es ein Problem, wenn der Hersteller Ihres spezifischen Wechselrichters gar nicht mehr existiert. Dies ist nicht selten der Fall, denn in den letzten Jahren sind viele Hersteller von Wechselrichtern der fortschreitenden Marktbereinigung zum Opfer gefallen. Somit bangen viele Betreiber von Solaranlagen um Ihre Garantien und Gewährleistungen. Doch mit der herstellerunabhängigen Wechselrichtergarantie müssen Sie sich nicht länger darum sorgen – dank der maßgeschneiderten Lösungen unserer Partner finden wir auch für Sie die richtige Garantie.

 

Garantieverlängerung auf bis zu 20 Jahre

Natürlich freut sich jeder Betreiber, wenn sich die eigene Solar Investition nicht nur amortisiert, sondern so richtig lohnt. Dafür ist es absolut notwendig, dass die Anlage über viele Jahre hinweg gegen Störungen und Fehleranfälligkeiten geschützt ist. Genau dort setzt unsere langfristige, herstellerunabhängige Wechselrichtergarantie an. Mit einer Garantieverlängerung auf bis zu 20 Jahre für Ihren Wechselrichter haben Sie also die Sicherheit, dass Ihre Investition sich nicht auf einmal als Fehlinvestition mit hohen Kosten und nicht erfüllten Gewährleistungen herausstellt. Die Wechselrichtergarantie durch renommierte Anbieter erlaubt es Ihnen somit, langfristig finanziell zu planen – ganz ohne böse Überraschungen und Hindernisse.

 

Die Leistungen im Überblick:

  • Schutz vor unerwarteten Reparaturkosten
  • Gesicherte Rentabilität der Photovoltaik-Anlage
  • Herstellerunabhängige, volle Kostendeckung
  • Garantie greift auch im Falle einer Herstellerinsolvenz
  • Garantiebeantragungen sind noch bis zu 10 Jahre nach Inbetriebnahme möglich.
  • Übernahme von allen anfallenden Kosten

 

Titelbild: maximp/shutterstock

Manuel Gonzalez Fernandez

Manuel Gonzalez Fernandez, 28, Journalist, PR-Manager und Blogredakteur bei Milk the Sun. >>I’d put my money on the sun and solar energy. What a source of power! I hope we don’t have to wait until oil and coal run out before we tackle that.<< - Thomas Edison

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Jetzt einen Kommentar schreiben!


Photovoltaikanlagen verkaufen