PV-Projekte, Flächen und Solaranlagen verkaufen: In vier Schritten zum erfolgreichen Verkauf bei Milk the Sun

PV-Projekte, Flächen und Solaranlagen verkaufen: In vier Schritten zum erfolgreichen Verkauf bei Milk the Sun

Sie möchten Ihre PV-Projekte oder Solaranlagen verkaufen? Milk the Sun bietet den weltgrößten offenen Online-Marktplatz für den Handel mit Solaranlagen und PV-Projekten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr PV-Projekt in wenigen Schritten einem interessierten Publikum vorstellen können.

 

1. Projekt hinzufügen

Um den Einstellungsprozess zu starten, klicken Sie auf unserer Startseite zunächst auf „PV-Anlage verkaufen“.

 

2. Auswahl des Projekttyps

Über die kommenden Eingabemasken werden die Details zu Ihrem Projekt abgefragt. Im ersten Schritt wählen Sie dazu den Projekttyp aus.

Achtung: Die unterschiedlichen Projekttypen erfordern unterschiedliche spezifische Angaben, weshalb eine nachträgliche Änderung des Typs nicht möglich ist.

Im Anschluss erfolgt die Abfrage nach des Flächentyps Ihres Projekts.

 

 

3. Details Ihres Projekts

Entsprechend Ihrer Auswahl werden Sie nun um die Eingabe der spezifischen Daten Ihrer Anlage gebeten.

Damit Investoren einen möglichst genauen Eindruck Ihrer Anlage erhalten, sollten Sie mindestens alle mit einem Sternchen (*) versehenen Eingabefelder ausfüllen. Zusätzliche Angaben können Sie im Kommentarfeld aufführen. Je detaillierter Sie Ihre Anlage vorstellen, desto einfacher ist es für Investoren, sich ein vollständiges Bild von Ihrem Projekt zu machen. Mit einem Klick auf „Nächster Schritt“ werden Sie weitergeleitet.

Gehen Sie alle Detail-Abfragen nacheinander durch und befüllen Sie die Felder mit den Details zu Ihrem Projekt. Jeweils mit „Nächster Schritt“ gelangen Sie zur nachfolgenden Kategorie, die aktuelle wird minimiert. Mit einem Klick auf eine bereits ausgefüllte Kategorie können Sie bestehende Details nachträglich verändern.

 

4. Kontaktdetails angeben

Sobald alle Einzelheiten zu Ihrem Projekt erfasst sind, werden Ihre Kontaktdaten abgefragt. Zudem können Sie unter „Dateien hochladen“ schnell und einfach Projekt-Exposés, Verträge, Eigentumsurkunden und sonstige Dokumente anfügen. Milk the Sun stellt Ihnen dafür kostenfrei seinen gesicherten Datenraum zur Verfügung.

Mit der Auswahl „privat“ oder „öffentlich“ können Sie angeben, ob Ihr Projekt nur für Sie sichtbar sein soll oder auf unserem Marktplatz unseren Usern und potenziellen Interessenten vorgestellt werden darf. Durch einen Klick auf „Abschließen“ wird das Projekt gespeichert und damit zur Prüfung durch unsere Mitarbeiter freigegeben.

Sind Sie sich unsicher, welchen aktuellen Wert Ihre Anlage hat? Dann nutzen Sie unseren kostenlos PV-Verkaufswertrechner.

Natürlich steht Ihnen das Team von Milk the Sun bei Rückfragen zu Ihren Solaranlagen, ungenutzten Flächen und PV-Projekten jederzeit gerne zur Verfügung.

 

PV-Projekt einstellen

 

Simon

Journalist, PR- und Marketingmanager, Blogger bei Milk the Sun.

2 Kommentare

maker

vor 7 Monaten

Ich habe eine Photovoltaikanlage, die ich nach dem Verkauf meiner Immobilie verkaufen möchte. Wenn ich diese Anlage demontiere, handelt es sich nach meinem Verständnis um eine Abbauanlage. Wenn ich dies eingebe, muss ich noch zwischen Freifläche und Dachanlage wählen. Nach der Auswahl "Dachanlage" erhalte ich ein Formular, über das ich eine Dachfläche anbieten kann. Dies ist bei mir aber nicht der Fall. Ich möchte eine demontierte Anlage mit Einspeisevertrag verkaufen!

Antworten

Simon

vor 7 Monaten

Hallo Maker, danke für deinen Beitrag. Tragen Sie bei Pacht "Art der Pacht - Verkauf" und den Pachtpreis 0 Euro ein. Damit wird kein weiterer Pachtpreis eingerechnet und Sie gelangen zum Formular für die weiteren Detailangaben Ihrer Abbauanlage. Freundliche Grüße ;)

Antworten

Kommentar schreiben

Jetzt einen Kommentar schreiben!


Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.