Photovoltaik-Zubau Posts

Nach schwachem März: PV-Zubau im April angezogen

Nach schwachem März: PV-Zubau im April angezogen

Nach 156,5 Megawatt im März sind die Zubau-Zahlen für den April wieder deutlich über 200 Megawatt gestiegen: Vor allem dank der hohen Nachfrage nach Dachanlagen wurden im April laut Bundesnetzagentur Photovoltaik-Anlagen mit insgesamt 225,3 Megawatt Leistung installiert.

Dachanlagen in Italien boomen dank steuerlicher Anreize

Dachanlagen in Italien boomen dank steuerlicher Anreize

Auch im Süden Europas hat sich der Photovoltaik-Zubau 2016 wieder erholt. Vor allem Dachanlagen in Italien sind ein Treiber für den positiven Trend. Im Gros ist der Zubau erneuerbarer Energien allerdings weiter am Stagnieren.

PV-Ausschreibung: Erste Zuschläge 2017 liegen bei 6,58 Cent/kWh

PV-Ausschreibung: Erste Zuschläge 2017 liegen bei 6,58 Cent/kWh

Die Bundesnetzagentur hat die Ergebnisse der ersten PV-Ausschreibung 2017 veröffentlicht. Diese zeigen auf, dass die bezuschlagten Gebote zwar immer weiter sinken, das Ausschreibungsvolumen aber durchaus verdoppelt werden könnte. 

Zurück zu alter Größe – Verdopplung des Photovoltaik-Zubaus möglich?

Zurück zu alter Größe – Verdopplung des Photovoltaik-Zubaus möglich?

Sinkende Preise für Solarmodule haben den Photovoltaik-Zubau zum Ende des vergangenen Jahres wieder belebt. 2017 könnte der Zubau im Vergleich zum Vorjahr sogar verdoppelt werden, prognostiziert Martin Schachinger von pvXchange in seinem Marktkommentar.

Photovoltaik 2017: Das neue EEG und die Grundlage für neues Wachstum

Photovoltaik 2017: Das neue EEG und die Grundlage für neues Wachstum

Das Photovoltaik-Jahr 2017 hat viel zu bieten: Ein neues EEG, Optimierungen an verschiedenen Stellen und vor allem eines: Eine hoffnungsvolle Photovoltaik-Branche. Dank einiger Änderungen könnte der Zubau in Deutschland endlich wieder ansteigen. Ein Überblick über die relevantesten Änderungen zum neuen Photovoltaik-Jahr.

Solarmodule: 2017 gibt es mehr Power für weniger Euro

Solarmodule: 2017 gibt es mehr Power für weniger Euro

Effizienz rauf, Preise runter. 2017 verspricht, ein gutes Jahr für Solarmodule zu werden. Ein Marktkommentar von Martin Schachinger, pvXchange.

Stop-and-Go im Photovoltaik-Markt

Stop-and-Go im Photovoltaik-Markt

Der europäische Photovoltaik-Markt ist in Bewegung. Preise für Solarmodule sinken immer weiter, für 2017 rechnen Experten mit einem deutlichen Anziehen des Photovoltaik-Zubaus. Ein Marktkommentar von Martin Schachinger, pvXchange.

Die PV-Branche ist noch nicht aus ihrem Winterschlaf erwacht

Die PV-Branche ist noch nicht aus ihrem Winterschlaf erwacht

Die ertragreichen Sonnenmonate stehen bevor, doch der Photovoltaik-Zubau stagniert in Deutschland – aber auch in Italien und Frankreich – immer weiter. Auch die Preise für Solarmodule ändern sich nicht ins Positive. Eine Gesetzesänderung aus England könnte hier eine Trendwende zur Folge haben. Ein Marktkommentar von Martin Schachinger, pvXchange.