Einführung der optimierten digitalen Anlagenverwaltung

Einführung der optimierten digitalen Anlagenverwaltung

Im vergangenen Jahr haben wir sehr intensiv an einer neuen Lösung gearbeitet, die sich darauf konzentriert, unsere Kunden effizienter zu bedienen und alle ihre Bedürfnisse immer besser zu erfüllen. Die ständig wachsende Anzahl von Transaktionen, die über unseren Online-Marktplatz und unser Dienstleistungsportfolio abgewickelt werden, zeigt, dass wir zu einem vertrauenswürdigen Partner der Branche geworden sind, und das wir viel darüber gelernt haben, was unsere Kunden benötigen und was wir tun können, um deren Ansprüchen immer besser gerecht zu werden.

Unsere Mission ist es, die Energiewende zu beschleunigen, indem wir Investitionen in Solaranlagen einfach und attraktiv gestalten. Wir haben das Ziel, Investoren und Eigentümer von Solaranlagen dabei zu unterstützen, die Rendite ihrer Solarinvestitionen zu maximieren. Die digitale, sichere und zuverlässige Grundlage dafür wird die Weiterentwicklung unserer digitalen Anlagenverwaltung legen, die in den kommenden Wochen zur Verfügung stehen wird. In einem digitalen „Kommandozentrum“ finden Anlagenbetreiber jetzt alles, was sie benötigen, um wirtschaftliche Optionen zu bewerten, datengetriebene Entscheidungen zu treffen und diese auf einfache und digitale Weise auszuführen. Dieses Update unserer digitalen Anlagenverwaltung bringt die Verwaltung von Photovoltaikanlagen auf die nächste Stufe.

Unsere verbesserte digitale Anlagenverwaltung wird Anlagenbetreibern helfen, alle ihre Anlagen digital zu verwalten und zu optimieren – mit wichtigen Funktionen wie:

  • Eine neu gestaltete Portfolioübersicht sowie ein Dokumentenmanagementsystem.
  • Investitionsanalyse in Echtzeit von Anlagen und Portfolios basierend auf den wichtigsten Kennzahlen
  • Leistungs- und Finanzdatentracking auf Anlagenebene.
  • Automatische und standardisierte Cash-Flow-Berechnung.

In Kürze werden wir weitere Informationen in einer ausführlichen Beschreibung über die spezifischen Verbesserungen unserer Plattform zur Verfügung stellen und unsere Kunden digital durch die Updates begleiten. Dies ist jedoch erst der Anfang einer kontinuierlichen Verbesserung, um unseren Kunden die beste Online-Lösung zur Verfügung zu stellen, die es ihnen ermöglicht, ihre Investitionen in Solaranlagen selbstständig zu verwalten.

Wer an der kontinuierlichen Weiterentwicklung stärker beteiligt sein möchte, klickt bitte auf den folgenden link, um sich für unser Early-Access-Programm zu bewerben. Dadurch hat man die Möglichkeit, an der Weiterentwicklung der Plattform stärker mitzuwirken. Bewerben Sie sich für unser Early-Access-Programm hier:

Early-Access-Programm

Nutzen Sie doch einfach auch die Gelegenheit, uns auf der Intersolar in München (15.-17. Mai in Halle B2, Stand 237) zu treffen. Hier können Sie sich bei unseren Experten individuell beraten lassen und sich eine Vorschau unseren digitalen Anlagenverwaltung Vorab anschauen. Antworten Sie einfach auf diese E-Mail und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit uns, damit wir Ihnen unsere volle Aufmerksamkeit schenken können.