Photovoltaik Expo in Tokio: Anbieter neuer Technologien der Erneuerbaren Energien und Solaranlagen laden zum Kennenlernen ein

  • Eine der größten B2B Messen lädt ein zum fachlichen Austausch und zur Präsentation neuer Produkte/Technologien
  • Philipp Seherr-Thoss und Dirk Petschick von Milk the Sun vor Ort
  • Erweiterung und Erschließung neuer Märkte als Ziel

Ein Zusammentreffen von Kollegen, Präsentationen von Neuerungen auf dem Gebiet der Photovoltaik, interessante Wissensaustausche und die Bildung von Synergien. Die PV-Expo in Tokio ist eine der größten B2B-Messen für die internationale Photovoltaikbranche sowie Treffpunkt für namhafte Vertreter dieser Branche und die, die es noch werden wollen. Dirk Petschick und Philipp Seherr-Thoss werden für Milk the Sun vor Ort sein.

Vom 26. bis 28. Februar 2014 findet in Tokio die siebte Auflage der PV Expo, einer der größten Messen auf dem Gebiet der Stromgewinnung durch Photovoltaik, statt. Auf dem Messegelände „Tokyo Big Sight“, organisiert von „Reed Exhibitions Japan Ltd.“, stellen Schausteller aus der PV-Branche neue Produkte, Materialien, Ausrüstungen und Solar-Panel-Technologien vor. Die Information über Neuerungen steht hier genauso im Vordergrund wie die Akquise von Neukunden.

Fachbesucher haben im Rahmen dieses Events die Möglichkeit, einen fachlichen Austausch zu betreiben und Geschäftskontakte zu knüpfen. Die PV-Expo in Japan gilt in diese Richtung als hervorragende Plattform für den Einstieg in den japanischen/asiatischen Markt.

Direkt vor Ort werden auch Philipp Seherr-Thoss (COO) und Dirk Petschick (CFO) von Milk the Sun sein. Neben der Observierung neuer Technologien und Trends steht für sie etwas Besonderes auf dem Programm: Die Erweiterung bereits bestehender und die Erschließung neuer Märkte und Kontakte. Die gute Vorarbeit in diese Richtung wurde bereits im Vorfeld getan. Ein Zusammentreffen mit betreuten Projektpartnern und Investoren im Rahmen der Messe ist der nächste Schritt. Bereits seit längerer Zeit befindet sich Milk the Sun in Vertragsgesprächen und erhofft sich durch weitere, persönliche Verhandlungen einen großen Schritt in Richtung der Erschließung zukunftsträchtiger Märkte.

Manuel Gonzalez Fernandez

Manuel Gonzalez Fernandez, 28, Journalist, PR-Manager und Blogredakteur bei Milk the Sun. >>I’d put my money on the sun and solar energy. What a source of power! I hope we don’t have to wait until oil and coal run out before we tackle that.<< - Thomas Edison

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Jetzt einen Kommentar schreiben!


Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.