Wechselrichter Posts

Wechselrichter an – Stromsteuer aus!

Wechselrichter an – Stromsteuer aus!

Lichtblick für alle Betreiber von Solaranlagen! Der Strom für den Betrieb von Wechselrichtern kann von der Stromsteuer befreit werden, sofern er der Umwandlung von Gleichstrom in Wechselstrom dient. Das hat der Bundesfinanzhof in einem Urteil entschieden. Der Grund: Wechselrichter seien schlichtweg betriebsnotwendig für Solaranlagen. Ein Gastbeitrag von Dr. Katrin Antonow, Rechtsanwältin und rechtliche Beraterin im Energie- und Stromsteuerrecht.

Treffen Sie Milk the Sun auf der Intersolar Europe 2015

Treffen Sie Milk the Sun auf der Intersolar Europe 2015

Vom 10. bis 12. Juni 2015 wird die Messe München wieder zum Zentrum der internationalen Solarbranche. Auf der Intersolar Europe, der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft, erwartet die Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm zu Solarprodukten, Speichersystemen und Photovoltaik-Dienstleistungen. Auch Milk the Sun ist wieder mit einem Stand vertreten und informiert über weltweite Solarinvestments als Kapitalanlage. Treffen Sie uns in Halle A3 an Stand A3.260 und profitieren Sie von unseren kostenfreien Eintrittscodes.

Im Namen der Anlagenbetreiber: Herstellerunabhängige Wechselrichter-Garantien für volle Sicherheit

Im Namen der Anlagenbetreiber: Herstellerunabhängige Wechselrichter-Garantien für volle Sicherheit

Für den gesicherten Betrieb von Solaranlagen haben die Milk the Sun GmbH und die Wirtschafts-Assekuranz-Makler GmbH eine Kooperation für herstellerunabhängige Wechselrichter-Garantien gestartet. Mit Blick auf die wirtschaftliche Lage ermöglichen die Unternehmen einen gesicherten Schutz von Wechselrichtern über die gesamte Laufzeit. Durch die Kooperation macht Milk the Sun die angebotenen Garantien der “Wiass” für den PV-Erst- und Zweitmarkt zugänglich. Profiteure sind vor allem aktuelle und zukünftige Betreiber von Solaranlagen.

PV-Module in Deutschland noch immer zu teuer

PV-Module in Deutschland noch immer zu teuer

Preise für PV-Module sind in Deutschland und Europa nach wie vor zu hoch. Als Grund dafür gilt unter anderem die Mindestpreisregelung für chinesische Module und Zellen. Zum zweiten Mal in Folge wird Deutschland in diesem Segment einen Marktrückgang hinnehmen müssen. Martin Schachinger von pvXchange erklärt die Thematik in seinem Marktkommentar zum Monat August 2014.