Solaranlage Posts

Zweite Runde für gemeinsame Photovoltaik- und Windkraft-Ausschreibungen eröffnet

Zweite Runde für gemeinsame Photovoltaik- und Windkraft-Ausschreibungen eröffnet

Bis zum 2. November akzeptiert die Bundesnetzagentur Gebote für die zweite gemeinsame Ausschreibung von Photovoltaik und Windkraft. Aufschläge gibt es für Gebote in Gebieten, die bereits über viele EE-Anlagen verfügen.

Die Zeit läuft: Rechtzeitig wechseln und 2019 Versicherungs-Beiträge sparen

Die Zeit läuft: Rechtzeitig wechseln und 2019 Versicherungs-Beiträge sparen

Bis Ende September können Photovoltaik-Versicherungen zum Ende des Kalenderjahres gekündigt werden – denn in der Regel beträgt die Kündigungsfrist drei Monate. Optimieren Sie Ihre Leistungen und Beiträge jetzt und profitieren Sie im kommenden Jahr.

PV-Zubau im Juli: 265 statt 270 Megawatt aufgrund von Meldefehler – Förderung sinkt

PV-Zubau im Juli: 265 statt 270 Megawatt aufgrund von Meldefehler – Förderung sinkt

Auch im Juli bestätigt sich der Aufwärtstrend der Photovoltaik weiter. Aufgrund eines kleinen Meldefehlers scheint die Summe allerdings statt der von der Bundesnetzagentur veröffentlichten 270 Megawatt allerdings nur 265 Megawatt zu betragen, wie Milk the Sun auf Nachfrage erfuhr.

Aktuelles Crowdfunding von Sonneninvest mit Anlage von Milk the Sun

Aktuelles Crowdfunding von Sonneninvest mit Anlage von Milk the Sun

Derzeit läuft die bereits vierte Runde des Crowdfunding von Solarparks durch Sonneninvest. Noch bis Anfang Oktober können Kleinanleger in das Portfolio bestehender PV-Dachanlagen investieren – auch eine Anlage von Milk the Sun ist dabei. Sonneninvest-CEO Michael Richter erklärt im Gespräch mit Milk the Sun die aktuellen Details zum Projekt.

Lange Laufzeit der Photovoltaik-Versicherung? Dank gesetzlicher Regelung kündbar

Lange Laufzeit der Photovoltaik-Versicherung? Dank gesetzlicher Regelung kündbar

Ein Versicherungsvertrag mit langer Laufzeit ist kein Hinderungsgrund, um Optimierungspotenziale der Photovoltaik-Versicherung auszuschöpfen. Das in Deutschland geltende Versicherungsvertragsgesetz ermöglicht die Kündigung langlaufender Verträge von Versicherungsnehmerseite zum Schluss des dritten oder jedes darauf folgenden Jahres.

EEG-Umlage bleibt konstant – und könnte durch Reform deutlich sinken

EEG-Umlage bleibt konstant – und könnte durch Reform deutlich sinken

Im kommenden Jahr wird die EEG-Umlage voraussichtlich zwischen 6,7 und 6,9 Cent pro Kilowattstunde betragen. Das ergibt sich aus einer Kalkulation von Agora Energiewende. Somit würde die Umlage im dritten Jahr in Folge nicht steigen.

Der PV-Rendite-Bericht: Wertermittlung, Wirtschaftlichkeitsberechnung und Benchmarking in einem Dokument

Der PV-Rendite-Bericht: Wertermittlung, Wirtschaftlichkeitsberechnung und Benchmarking in einem Dokument

Der neue PV-Rendite-Bericht von Milk the Sun ist ein hochwertiges Dokument, das Käufern, Verkäufern und Betreibern von Photovoltaikanlagen gleichermaßen Entscheidungskriterien zu ihrer Investition offenlegt – von der Wert- und Renditeberechnung über die Cashflow-Simulation bis hin zu Kostenstruktur inklusive Optimierungspotenzialen anhand reeller Marktdaten.

Photovoltaik auf dem Stadion: Oslo mit Signalprojekt

Photovoltaik auf dem Stadion: Oslo mit Signalprojekt

Erneuerbare Energien erobern den Sport. Auf vielen Stadien Deutschlands sind bereits Solaranlagen installiert. Die hohe Anziehungskraft des Sportes möchte man nun auch in Oslo, Norwegen nutzen, um Klimaschutz voranzutreiben. Dazu wurde auf dem Bislett-Stadion in Oslo nun eine neue PV-Anlage fertiggestellt.