EEG Posts

PV-Ausschreibungen: “Neue Chancen für eine Vielzahl von Projekten”

PV-Ausschreibungen: “Neue Chancen für eine Vielzahl von Projekten”

Anfang November hat das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) den ersten Referentenentwurf zu den anstehenden PV-Ausschreibungen veröffentlicht. 2015 sollen die Pilotausschreibungen beginnen. Durch ein solches Ausschreibungsverfahren entstehen “neue Chancen für eine Vielzahl von Projekten”, analysiert Dr. Florian Valentin, Rechtsanwalt und Partner bei von Bredow Valentin mit Spezialisierung im Energierecht und im Recht der Erneuerbaren Energien, die Neuerung im Rahmen des EEG 2014. Optimierungsbedarf sieht Dr. Valentin an der ein oder anderen Stelle dennoch…

PV-Pilotausschreibungen: Referentenentwurf veröffentlicht

PV-Pilotausschreibungen: Referentenentwurf veröffentlicht

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat den ersten Referentenentwurf zu den anstehenden PV-Pilotausschreibungen veröffentlicht. Der Verordnungsentwurf zur “Freiflächenausschreibungsverordnung (FFAV)” soll die künftige Ausgestaltung der Ausschreibungen zur Ermittlung der Förderhöhe für Photovoltaik Freiflächenanlagen regeln. Die Zeit ist dabei knapp bemessen, da bereits Anfang 2015 die ersten Ausschreibungen durchgeführt werden sollen. Gegenüber dem bisherigen Diskussionsstand beinhaltet der Verordnungsentwurf einige Überraschungen.

Energiewende? Viel Wirbel im Inland, wenig Bekanntheit im Ausland

Energiewende? Viel Wirbel im Inland, wenig Bekanntheit im Ausland

Die Energiewende ist für Deutschland ein absolut notwendiges Jahrhundertprojekt. Ins Leben gerufen und gefördert von der Politik, getragen und fortgeführt von den Bürgern. Ob in den Medien oder optisch auf Hausdächern und Freiflächen – die Energiewende ist allgegenwärtig. Und das täglich. Die Priorität der Energiewende ist hoch, doch genau so hoch ist die aktuelle Brisanz um das Thema. Umso erstaunlicher, dass unsere direkten Nachbarstaaten kaum etwas davon mitbekommen und unsere Energiewende zu großen Teilen nicht einmal kennt.

Nachtrag zum offenen Brief an Sigmar Gabriel

Nachtrag zum offenen Brief an Sigmar Gabriel

In unserem offenen Brief an Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel haben wir dem Ministerium ungerechtfertigt hohe Ausgaben für die Kampagne zur EEG-Reform unterstellt. Aktuelle Zahlen untermauern unseren Vorwurf nun und zeigen das finanzielle Ausmaß der Kampagne auf. 

SolarContact-Index: PV-Nachfrage stabilisiert sich wieder

SolarContact-Index: PV-Nachfrage stabilisiert sich wieder

Nachdem die PV-Nachfrage seit März diesen Jahres kontinuierlich gesunken ist und mit 84 Indexpunkten im Juni einen Jahrestiefstand erreichte, hat sich nun im Juli der SolarContact-Index mit 87 Punkten erstmalig wieder stabilisiert. Dies könnte auf die beschlossene EEG-Reform zurückzuführen sein. Denn wie der SolarContact-Index der letzten zwei Jahre gezeigt hat, nahm die Anfrageintensität nach PV-Anlagen u.a. dann zu, wenn PV-Interessenten über eine sichere Planungs- und Entscheidungsgrundlage verfügten.

EEG-Reform: Meldepflicht für neue Photovoltaik-Anlagen

EEG-Reform: Meldepflicht für neue Photovoltaik-Anlagen

Neue Meldepflicht für Photovoltaik-Anlagen! Ab dem 01. August errichtete oder erweiterte PV-Anlagen müssen bei der Bundesnetzagentur gemeldet werden. Dadurch soll der Ausbau der Photovoltaik überwacht und transparent gemacht werden. Das neue Register ist eine Maßnahme der jüngst in Kraft getretenen EEG-Reform und erfasst neben der Leistung der Anlage auch den Standort und weitere technische Daten.

Vier Fragen an… Dietmar Brockes, Sprecher für Wirtschaft, Industrie und Energie der FDP-Landtagsfraktion NRW

Vier Fragen an… Dietmar Brockes, Sprecher für Wirtschaft, Industrie und Energie der FDP-Landtagsfraktion NRW

Dietmar Brockes ist Sprecher für Wirtschaft, Industrie und Energie der FDP-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen. Der 43-Jährige ist seit dem Jahr 2000 Mitglied des Landtags und seit 2005 Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Energie. Zuvor war der gelernte Kaufmann als selbstständiger Unternehmer am Niederrhein tätig. Nach der Verabschiedung der EEG-Reform hat er sich die Zeit genommen, unsere “Vier Fragen an…” zum Thema zu beantworten.

Vier Fragen an… Jörg Heidjann, Geschäftsführer StromAuskunft.de

Vier Fragen an… Jörg Heidjann, Geschäftsführer StromAuskunft.de

Jörg Heidjann ist Gründer und Geschäftsführer des unabhängigen Fachportals StromAuskunft.de.  Das Verbraucherportal ist im Jahr 2005 gestartet und wird von zahlreichen Medien und Verbraucherzentralen empfohlen. Ziel des umfassenden und unabhängigen Stromportals ist es, mehr Transparenz in den Strommarkt zu bringen und damit einen aktiven Beitrag zur Aufklärung der Verbraucher zum Klimaschutz und zur Liberalisierung zu leisten. Im Jahr 2009 hat Jörg Heidjann die Social-Media-Kampagne “Die Klimaschützer” aufgebaut, um möglichst viele Menschen für das Thema Klimaschutz zu sensibilisieren und damit einen effektiven und nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Seit dem Jahr 2014 ist er auch bei den Energiebloggern aktiv.