Wärmewende Posts

Ist Disruption die Lösung des Energiesektors?

Ist Disruption die Lösung des Energiesektors?

„Disruptions in the Energy Industry“ heißt die aktuelle Blogparade der Energieblogger, die auf dem Barcamp Renewables in Kassel ins Leben gerufen und nun gestartet wurde. Wir beschäftigen uns in unserem Beitrag mit der Frage, warum Disruptionen eigentlich so häufig Angstschweiß auslösen – und was sie für den Energiesektor letztendlich bedeuten.

Disruptionen für eine positive Energie-Zukunft: Das Barcamp Renewables 2017

Disruptionen für eine positive Energie-Zukunft: Das Barcamp Renewables 2017

Mit der Energiewende hält ein Begriff Einzug in unseren Sprachgebrauch, der bis dato für die meisten wohl eher unbekannt gewesen sein dürfte: Disruptiv – etwas Bestehendes auflösend, verdrängend. Welche Disruptionen gerade stattfinden und was das für unsere zukünftige Energieversorgung und Nutzung bedeutet, war heißes Thema auf dem Barcamp Renewables 2017.

Sonne im Sommer nachhaltig für den Winter speichern

Sonne im Sommer nachhaltig für den Winter speichern

Im Sommer Energie speichern und im Winter zum Heizen verwenden. Ein Pilotprojekt hat genau das ermöglicht – und zwar annähernd ohne Energieverlust. Es ist ein Schritt in Richtung effizienter Wärme- und Energiewende.

Schon gewusst? Trends der Energiewende seit 2010

Schon gewusst? Trends der Energiewende seit 2010

Am 11. März jährt sich die Atomkatastrophe in Fukushima zum fünften Mal. Die Energiewende erhält seither einen noch höheren Stellenwert. Die Denkfabrik Agora Energiewende hat die Entwicklungen seit 2010 genauer unter die Lupe genommen und dabei folgende Trends in Deutschland identifiziert…

Energieblogger zum Anfassen: Werden Sie Teil des 4. Barcamp Renewables – kostenlos!

Energieblogger zum Anfassen: Werden Sie Teil des 4. Barcamp Renewables – kostenlos!

Die Energieblogger laden ein: Das Erfolgsformat „Barcamp Renewables“ geht im September in die vierte Runde: Es ist ein unkonventionelles Forum für Diskussionen und Wissensaustausch über das Gelingen der Energiewende mit breiter Beteiligung von Experten und namhaften Vertretern aus den einschlägigen Zweigen der Erneuerbaren-Energie-Branche. Werden Sie kostenlos Teil des innovativen „Barcamp Renewables“ für private, freundschaftliche und aufschlussreiche Gespräche mit Experten und Energiebloggern.

„Wir müssen das Energieversorgungssystem dezentralisieren“

„Wir müssen das Energieversorgungssystem dezentralisieren“

Die Energiewende in Deutschland hat ein Problem: sie ist im Prinzip nur eine Stromwende. Punkte wie Wärme und Verkehr werden kaum beachtet, obwohl sie einen Großteil des Endenergieverbrauchs in Deutschland ausmachen. Die aktuellen Probleme der Energiewende sind das Produkt aus der Kombination von Schwäche mit Schwäche, analysiert Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld, Energiebotschafter der Bundesregierung und Experte für vernetzte energieautarke Gebäude. Wir müssen endlich Stärken mit Stärken kombinieren, das Energieversorgungssystem dezentralisieren und Wärme politisch sexy machen.

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.