Solarinvestment Posts

Warum eine Solaranlage verkaufen? 5 Gründe für einen Verkauf in 2018

Warum eine Solaranlage verkaufen? 5 Gründe für einen Verkauf in 2018

Der Kauf einer Solaranlage ist ein langjähriges Investment von mindestens 20 Jahren. In dieser Zeit kann viel passieren: Ein Umzug steht an, Kapital für neue Anschaffungen wird benötigt oder veränderte Lebensumstände können den Verkauf einer Solaranlage notwendig machen. Wir zeigen Ihnen fünf gute Gründe dafür, dass es kein Problem darstellt, eine laufende Solaranlage zu verkaufen.

Investieren in Photovoltaik: Die wichtigsten Tipps für Privatinvestoren

Investieren in Photovoltaik: Die wichtigsten Tipps für Privatinvestoren

Solaranlagen sind eine sichere und stabile Wertanlage. Vielen ist jedoch nicht bekannt, dass man nicht immer selber bauen muss, um Eigentümer einer photovoltaischen Anlage zu werden. Eine große Anzahl bestehender Anlagen in Deutschland wird weiterverkauft, lange bevor die staatlich garantierte Einspeisevergütung ausläuft. Damit sind laufende Photovoltaik-Anlagen für Privatinvestoren, die nicht selbst bauen wollen, eine interessante Anlagemöglichkeit. Wir zeigen auf, was Sie beachten sollten, wenn Sie in Photovoltaik investieren möchten.

Bausparkassen können alte Verträge kündigen – Wohin jetzt mit dem ganzen Geld?

Bausparkassen können alte Verträge kündigen – Wohin jetzt mit dem ganzen Geld?

Zehntausende Bausparverträge werden in Deutschland seitens der Bausparkassen gekündigt. Der Bundesgerichtshof hat diesen Schritt als rechtens angesehen. Bausparer stehen nun mit prall gefüllten Geldbeuteln vor der Herausforderung, vergleichbar attraktive Anlagemöglichkeiten zu finden. Laufende Solaranlagen könnten die Lösung sein.

4 Gründe für den Kauf von Photovoltaik Turnkey-Anlagen

4 Gründe für den Kauf von Photovoltaik Turnkey-Anlagen

Das Investment in neue Solaranlagen lohnt sich wieder. Wir stellen Ihnen vier Gründe vor, weshalb gerade jetzt ein Investment in Turnkey-Anlagen besonders attraktiv ist.

PV-Investments sicher planen mit dem Renditerechner

PV-Investments sicher planen mit dem Renditerechner

Wer in laufende Solaranlagen investieren möchte, sollte im Vorfeld lieber möglichst genaue Erkundigungen zur Rentabilität des PV-Investments einholen. Mit unserem Renditerechner ist dies schnell, einfach und kostenlos möglich.

Kapitalanlage: „Investment in PV-Anlagen mit jährlichen Renditen von 6 Prozent möglich“

Kapitalanlage: „Investment in PV-Anlagen mit jährlichen Renditen von 6 Prozent möglich“

Verbrauchertipp: Das Investment in PV-Anlagen lohnt sich 2017 noch mehr als zuvor. Das liegt nicht nur an den gesunkenen Anlagenkosten, sondern auch am lukrativeren Eigenverbrauch und der zu Februar voraussichtlich ansteigenden Einspeisevergütung. Weiterer Vorteil: Solaranlagen können zu jeder Zeit wieder verkauft werden.

Warum in eine laufende Solaranlage investieren?

Warum in eine laufende Solaranlage investieren?

Privatinvestoren, die in eine Solaranlage investieren wollen, stehen vor der Wahl: Eine neue Anlage bauen oder in eine laufende Solaranlage investieren? Sicherlich fragt man sich zunächst, warum jemand überhaupt in eine bereits installierte PV-Anlage investieren sollte – aber die Antwort ist einfach: Weil der Bedarf besteht und die Vorteile einer laufenden Anlage überwiegen.

5 Tipps zur Sicherung Ihrer Solaranlage

5 Tipps zur Sicherung Ihrer Solaranlage

Wenn Sie eine eigene Solaranlage errichtet haben ist es verständlich, dass Sie so lange wie möglich von Ihrem Investment profitieren möchten. Fahrlässigkeiten bei der Planung und Installation können die Lebensdauer von PV-Anlagen drastisch verkürzen. Wir haben fünf Tipps für die langfristige Sicherung Ihres PV-Investments zusammengetragen.

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.