Solarenergie Posts

Photovoltaik weltweit auf dem Vormarsch

Photovoltaik weltweit auf dem Vormarsch

Vergangene Woche haben wir das Photovoltaik-Jahr 2014 in Deutschland zusammengefasst und festgestellt: Nach Jahren des Booms durchlebt der hiesige PV-Markt einen Kollaps. Ganz anders sieht das auf dem globalen Photovoltaik-Markt aus. Dieser befindet sich in einem rasanten Wachstum – eine Stagnierung ist vorerst nicht in Sicht. 

Photovoltaik in Deutschland: Licht und Schatten

Photovoltaik in Deutschland: Licht und Schatten

Dank des Booms der letzten Jahre hat die Photovoltaik in Deutschland einen echten Aufschwung erlebt. 1,5 Millionen Photovoltaik-Anlagen produzieren hierzulande mittlerweile grünen Strom. Doch die Politik hat diesem Aufwärtstrend einen Riegel vorgeschoben. Langsam ziehen Wolken auf vor dem sonst so mit Licht erfüllten Photovoltaik-Himmel…

Bürgerwerke: Grüner Strom von Bürgern für Bürger

Bürgerwerke: Grüner Strom von Bürgern für Bürger

Die dezentrale Energiewende ist eine der stärksten Säulen im Gesamtgefüge der nationalen Energiewende. Die Bürger sind dabei die Hauptakteure, die die Energieerzeugung und nun auch die Energieversorgung selbst in die Hand nehmen. In einem neuen Modell bietet die Bürgerwerke eG Ökostrom in ganz Deutschland an – von Bürger zu Bürger. Das Ziel ist eine transparente, demokratische und unabhängige Energieversorgung in Bürgerhand.

Neuer Antrieb für die Bürger-Energiewende durch MaxSolar

Neuer Antrieb für die Bürger-Energiewende durch MaxSolar

Die MaxSolar GmbH hat sich in Kooperation mit der EnergieGenossenschaft Inn-Salzach eG etwas Großes auf die Fahne geschrieben: Das aktive Vorantreiben der Bürger-Energiewende. Mit dem Bau eines 8,74 MW großen Solarparks in Traunstein möchte das Unternehmen 10.500 Bürgern die Möglichkeit geben, eine Beteiligung an dem Projekt zu erwerben und ein Teil der Energiewende zu sein. 

Forscher: 29 Milliarden Euro dank Energiewende gespart

Forscher: 29 Milliarden Euro dank Energiewende gespart

Seit Einleitung der Energiewende sind steigende Strompreise eines der größten Streitthemen in Deutschland. Verbraucher und Gegner der Energiewende behaupten, sie wäre der primäre Grund für die hohen zurzeit herrschenden Preise für Energie. Experten und Politiker hingegen argumentieren damit, dass die getätigten Ausgaben zukunftsträchtig angelegt seien. Ein nicht enden wollender Argumentationskreislauf, der nun durch unabhängige Berechnungen beendet werden könnte.

Solarauktionen: Nächste Niederlage für die Energiewende

Solarauktionen: Nächste Niederlage für die Energiewende

Das EEG 2.0 hat bereits einige Rückschläge für die Energiewende verschuldet. Das nächste Leid folgt durch den finalen Entwurf zu den anstehenden Solarauktionen. Dieser schränkt den Ausbau Erneuerbarer Energien weiter ein und bleibt weit hinter den Erwartungen von Branchenexperten zurück. Die nächste Niederlage für die Energiewende scheint unabwendbar zu sein.

Solarstrom kann 2017 fast weltweite Netzparität erreichen

Solarstrom kann 2017 fast weltweite Netzparität erreichen

Auf der ganzen Welt wird Solarstrom aktiv und mit großem finanziellen Aufwand gefördert. In weltweit 80 Prozent der Länder könnte daher bis 2017 Netzparität herrschen. Der US-Analyst Vishal Shah prophezeit einen zweiten Solarboom. 

Erneuerbare Energien 2014 wichtigster Energieträger in Deutschland

Erneuerbare Energien 2014 wichtigster Energieträger in Deutschland

Erstmals haben sich Erneuerbare Energien im vergangenen Jahr als wichtigste Energieträger in Deutschland beweisen können. Der Anteil der Erneuerbaren an der gesamten Stromerzeugung stieg im Vergleich zum Vorjahr um 1,7 Punkte auf insgesamt 25,8 Prozent. Gerade Photovoltaik-Anlagen waren mit einer Steigerung der Stromproduktion um 14 Prozent maßgeblich für den Sprung an die Spitze im Energiemix. 

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.