Solarbetreiber Posts

Vorsicht: PV-Anmeldung über das neue Marktstammdatenregister

Vorsicht: PV-Anmeldung über das neue Marktstammdatenregister

Das neue Marktstammdatenregister lässt weiter auf sich warten – mit Folgen für PV-Anlagenbetreiber. Denn trotz fehlendem Webportal ist mit dem 1. Juli die neue Markstammdatenregisterverordnung (MaStRv) in Kraft getreten. Die Verantwortlichkeit zur Nachmeldung liegt beim Anlagenbetreiber.

Marktstammdatenregister verschoben – Geänderte Frist für PV-Meldepflicht

Marktstammdatenregister verschoben – Geänderte Frist für PV-Meldepflicht

Der ursprüngliche Plan der Bundesnetzagentur, bis zum 1. Juli das neue Marktstammdatenregister als einziges Werkzeug zur Erfassung aller Stromerzeugungsanlagen einzuführen, kann nicht gehalten werden: Das Register wird auf ein unbestimmtes Datum im Herbst verschoben. Die bisherige PV-Meldepflicht bleibt somit erhalten.

Die PV-Betreiberkonferenz geht in die zweite Runde mit Milk the Sun als Partner

Die PV-Betreiberkonferenz geht in die zweite Runde mit Milk the Sun als Partner

Die von der Solarpraxis AG ins Leben gerufene PV-Betreiberkonferenz geht in die zweite Runde. Am 8. April 2016 treffen in Oberbayern wieder gewerbliche und private Inhaber von Solarstrom-Anlagen jeder Größe auf Dienstleister und weitere hochkarätige Kontakte aus der PV-Branche. Die Themen umfassen technische, rechtliche, steuerliche und politische Aspekte rund um die Produktion von Solarstrom. Auch Milk the Sun wird als Partner der Betreiberkonferenz an einem Thementisch über die Digitalisierung von Dienstleistungen rund um den Lebenszyklus von PV-Anlagen informieren.

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.