Solar in Österreich Posts

Österreichs Solarpionierin Cornelia Daniel über „IKES“ und das „100.000 Dächer Programm“

Österreichs Solarpionierin Cornelia Daniel über „IKES“ und das „100.000 Dächer Programm“

Österreichs Umweltministerin Elisabeth Köstinger und Verkehrsminister Norbert Hofer haben einen Entwurf für eine integrierte Klima- und Energiestrategie (IKES) „#mission2030“ veröffentlicht, das ein 100.000 Dächer Programm für die Photovoltaik beinhaltet. Greenpeace äußerte sich kritisch, und auch Solarunternehmerin und Energiebloggerin Cornelia Daniel zeigte sich nicht komplett zufrieden, weshalb wir sie um eine Stellungnahme baten.

Österreich erhofft sich PV-Aufschwung durch neue Förderung

Österreich erhofft sich PV-Aufschwung durch neue Förderung

Im Dezember wurde in Österreich die Höhe der neuen Photovoltaik-Förderung bekanntgegeben. Mit der letzten kleinen Novelle des Ökostromgesetzes soll der Zubau von Solaranlagen wieder verstärkt werden. Neben Einspeisetarifen und Investitionszuschüssen für PV-Anlagen stehen zudem Fördergelder für Stromspeicher bereit.

Wenig Photovoltaik in Österreich: Bürger und Visionäre sind gefragt

Wenig Photovoltaik in Österreich: Bürger und Visionäre sind gefragt

Stockender Ausbau von Photovoltaik in Österreich: Der Weltklimavertrag steht – doch aktuell werden nur zwei Prozent des österreichischen Stroms aus Sonnenenergie gewonnen. Sinkende Preise haben noch keinen Solar-Boom ausgelöst – Visionäre arbeiten bereits erfolgreich an einem nachhaltigen Ausbau der Photovoltaik in Österreich.

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.