Photovoltaik Posts

Synergien zwischen EPCs und Marktplätzen – clevere Lösungen zur Verringerung des Vertriebsaufwands

Synergien zwischen EPCs und Marktplätzen – clevere Lösungen zur Verringerung des Vertriebsaufwands

Warum finden eigentlich immer mehr Turnkey-Projekte ihren zukünftigen Besitzer über OnlineMarktplätze?

Gerade für kleinere und mittelgroße Entwickler und EPCs gestaltet sich die Situation auf dem deutschen Solarmarkt als weiter schwierig. Sie kämpfen nicht nur mit stetiger Konkurrenz um geeignete Flächen, da sich deren Anzahl durch die 750 KWp-Limitierung weiter verknappt hat. Auch geringe Margen aufgrund der weiter sinkenden Einspeisevergütungen werden zum Problem. Der Zugang zu größeren PV-Projekten ist vielen verwehrt, da die Ausschreibungsverfahren sehr aufwendig sind, wichtiges Kapital binden und aufgrund der zuletzt sehr niedrigen Zuschläge kaum noch auskömmliche Renditen für Endinvestoren erzielt werden können

PV-Zubau bereits über Vorjahresniveau – steigende Zuschlagswerte bei aktueller Ausschreibung

PV-Zubau bereits über Vorjahresniveau – steigende Zuschlagswerte bei aktueller Ausschreibung

PV-Anlagen mit einer Leistung von über 350 MW sind im August bei der Bundesnetzagentur gemeldet worden. Die 2018 installierte Leistung erreicht damit fast 2000 MW und liegt bereits über der Gesamtleistung des Vorjahres. Bei der aktuellen PV-Ausschreibung ergab sich eine leichte Steigerung der Zuschlagswerte im Schnitt.

Der PV-Betreiber-Newsletter: Alles Wichtige rund um Ihre PV-Anlage direkt ins Postfach

Der PV-Betreiber-Newsletter: Alles Wichtige rund um Ihre PV-Anlage direkt ins Postfach

Mit dem PV-Betreiber-Newsletter bleiben Anlagenbetreiber immer auf dem neuesten Stand. Mindestens einmal pro Quartal informiert der Newsletter über die wichtigsten Themen für den Betrieb – recherchiert und kuratiert von Branchenexperten.

Die Zeit läuft: Rechtzeitig wechseln und 2019 Versicherungs-Beiträge sparen

Die Zeit läuft: Rechtzeitig wechseln und 2019 Versicherungs-Beiträge sparen

Bis Ende September können Photovoltaik-Versicherungen zum Ende des Kalenderjahres gekündigt werden – denn in der Regel beträgt die Kündigungsfrist drei Monate. Optimieren Sie Ihre Leistungen und Beiträge jetzt und profitieren Sie im kommenden Jahr.

PV-Zubau im Juli: 265 statt 270 Megawatt aufgrund von Meldefehler – Förderung sinkt

PV-Zubau im Juli: 265 statt 270 Megawatt aufgrund von Meldefehler – Förderung sinkt

Auch im Juli bestätigt sich der Aufwärtstrend der Photovoltaik weiter. Aufgrund eines kleinen Meldefehlers scheint die Summe allerdings statt der von der Bundesnetzagentur veröffentlichten 270 Megawatt allerdings nur 265 Megawatt zu betragen, wie Milk the Sun auf Nachfrage erfuhr.

PV-Projekte, Flächen und Solaranlagen verkaufen: In vier Schritten zum erfolgreichen Verkauf bei Milk the Sun

PV-Projekte, Flächen und Solaranlagen verkaufen: In vier Schritten zum erfolgreichen Verkauf bei Milk the Sun

Sie möchten Ihre PV-Projekte oder Solaranlagen verkaufen? Milk the Sun bietet den weltgrößten offenen Online-Marktplatz für den Handel mit Solaranlagen und PV-Projekten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr PV-Projekt in wenigen Schritten einem interessierten Publikum vorstellen können.

Aktuelles Crowdfunding von Sonneninvest mit Anlage von Milk the Sun

Aktuelles Crowdfunding von Sonneninvest mit Anlage von Milk the Sun

Derzeit läuft die bereits vierte Runde des Crowdfunding von Solarparks durch Sonneninvest. Noch bis Anfang Oktober können Kleinanleger in das Portfolio bestehender PV-Dachanlagen investieren – auch eine Anlage von Milk the Sun ist dabei. Sonneninvest-CEO Michael Richter erklärt im Gespräch mit Milk the Sun die aktuellen Details zum Projekt.

Ausschreibungen: Nächste Runde eingeläutet

Ausschreibungen: Nächste Runde eingeläutet

Die Bundesnetzagentur hat die neuen Ausschreibungsrunden für Solaranlagen und Windenergieanlagen an Land gestartet. Gebotstermin der neuen Runde ist der 1. Oktober 2018.

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.