Photovoltaik USA Posts

Neues Rekord-Quartal für Photovoltaik-Zubau in den USA

Neues Rekord-Quartal für Photovoltaik-Zubau in den USA

Von allen aktuellen politischen Diskussionen und Statements unbeeindruckt zieht der Photovoltaik-Zubau in den USA weiter an. Im vergangen Quartal wurden 2,387 Gigawatt PV installiert. Vor allem eine erhöhte Nachfrage nach gewerblichen Dachanlagen und Solarparks zeichnet dafür verantwortlich.

Trump schlägt Solar-Module auf Grenzmauer vor

Trump schlägt Solar-Module auf Grenzmauer vor

Die Diskussion um die Grenzmauer zwischen den USA und Mexiko ist um ein Kapitel reicher: Die Mauer könne mit Solar-Modulen versehen werden und sich so selbst finanzieren, erklärte Trump auf einer Kundgebung in Cedar Rapids, Iowa.

Donald Trump und die Auswirkungen auf den Photovoltaik-Sektor

Donald Trump und die Auswirkungen auf den Photovoltaik-Sektor

Die Wahl des Republikaners Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA ist das schlimmste Szenario für erneuerbare Energien. Die Auswirkungen auf den US-amerikanischen Photovoltaik-Markt sind noch nicht in Gänze absehbar, förderlich ist ein Präsident Trump jedoch in keinem Fall. Europäische Photovoltaik-Vertreter bleiben indes cool…

Apple darf Solarstrom verkaufen

Apple darf Solarstrom verkaufen

Der Technologie-Gigant Apple hat über seine Tochterfirma Apple Energy LLC. die Genehmigung erhalten, Solarstrom aus dem jüngst akquirierten Solarpark in Kalifornien zu verkaufen. Damit baut CEO Tim Cook seine grüne Vision weiter aus und tritt in die Fußstapfen von Google und co. Es gibt allerdings Kritik aus der Branche.

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.