Innovation Posts

Ist Disruption die Lösung des Energiesektors?

Ist Disruption die Lösung des Energiesektors?

„Disruptions in the Energy Industry“ heißt die aktuelle Blogparade der Energieblogger, die auf dem Barcamp Renewables in Kassel ins Leben gerufen und nun gestartet wurde. Wir beschäftigen uns in unserem Beitrag mit der Frage, warum Disruptionen eigentlich so häufig Angstschweiß auslösen – und was sie für den Energiesektor letztendlich bedeuten.

Eco Innovation Alliance: Grüne Technologieoffensive gestartet

Eco Innovation Alliance: Grüne Technologieoffensive gestartet

Die neu gegründete Eco Innovation Alliance, der auch Milk the Sun angehört, fordert die künftige Bundesregierung auf, innovationsfreundliche Rahmenbedingungen für die Green Economy zu schaffen.

Innovation: Der „Mammutspeicher“ für Elektroenergie

Innovation: Der „Mammutspeicher“ für Elektroenergie

„NEP – Neue Energien Projekte“ präsentieren den „Mammutspeicher“ – eine dezentrale Innovation, die zur Netzentlastung, Netzstabilisierung und zur Netzausbaureduzierung beitragen soll. Der aufgrund seiner Größe „Mammutspeicher“ genannte Fluid-Stromspeicher (F-SS) soll einen Wirkungsgrad von 80 Prozent erreichen und komplett recyclebar sein. Das verspricht Peter Frebel, Architekt, PV-Anlagenbetreiber, Befürworter der Erneuerbaren Energien und führender Kopf hinter „NEP“ aus Dorndorf. Er postuliert die Ermöglichung einer unabhängigen Selbstversorgung durch den sogenannten „Mammutspeicher“.

Kritik an EEG, höheren Belastungen durch Ökostrom-Umlage und Konzeptlosigkeit der Bundesregierung: Ein Wochenrückblick

Ob Erneuerbare Energie Gesetzte (EEG), steigende Belastungen für Stromverbraucher durch höhere Ökostrom-Umlage, Konzeptlosigkeit der Bundesregierung, Kritik an der Energiewende von Außerhalb und die Folgen von zu hohen Stromkosten für die Wirtschaft: In Deutschland wird nach wie vor viel diskutiert zum Thema Energiewende. Überwiegen tun dabei die negativen Schlagzeilen. Wir haben die wichtigsten Themen der vergangenen Woche für Sie zusammengetragen.

Auszeichnungen für Innovationen rund um Erneuerbare Energie: „German Renewables Award“ geht in die dritte Runde

Das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) verleiht auch in diesem Jahr wieder den „German Renewables Award“. Dieser geht an Innovationen, die sich den Erneuerbaren Energien widmen. Prämiert werden die Kategorien „Produktinnovation des Jahres“, „Projekt des Jahres“ und „Studentenarbeit des Jahres Windenergie“. Zusätzlich kann das „Lebenswerg Windenergie“ nominiert werden.

Photovoltaik-Produzenten aus China und Australien entwickeln hoch effiziente Rückkontakt-Solarzelle

Der chinesische Photovoltaik-Produzent „Trina Solar Limited“ hat in Kooperation mit der „Australian National University (ANU)“ eine neue, hoch effiziente Silizium-Solarzelle entwickelt. Die Rückkontakt-Solarzelle besteht aus ineinandergreifenden Kontakten und gehört mit einem Wirkungsgrad von 24,4 Prozent zu den weltweit effizientesten Solarzellen. Das geht aus einer Pressemitteilung von Trina Solar hervor.

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.