Energiewende Posts

Ein Jahr EU-Energieeffizienzlabel: Wo steht die Branche?

Ein Jahr EU-Energieeffizienzlabel: Wo steht die Branche?

Ein Jahr nach der Einführung des Energieeffizienzlabels für Verbundanlagen für Warmwasser und Raumheizungen ziehen Vertreter der Solarbranche aus sechs Ländern, die die Verbreitung des Labels fördern, ein erstes Resümee: Bis das Label beim Verbraucher ankommt, ist noch ein langer Weg zurückzulegen.

Solar-Boom in Afrika könnte endlich bevorstehen

Solar-Boom in Afrika könnte endlich bevorstehen

117 Prozent höhere Sonneneinstrahlung als in Deutschland und günstigere Preise pro installiertem Watt PV-Leistung als der weltweite Durchschnitt. Nie zuvor war es einfacher und billiger für Afrika, das Potenzial der Sonnenenergie auszuschöpfen. Ein Solar-Boom könnte endlich bevorstehen.

Klimaziele ohne kompletten Kohleausstieg unerreichbar

Klimaziele ohne kompletten Kohleausstieg unerreichbar

Pünktlich zum G20-Gipfeltreffen in China weist eine Studie erneut auf dringenden Handlungsbedarf hinsichtlich der weltweiten Energiewende hin. Investitionen in erneuerbare Energien müssen weiter angetrieben, Kohleverstromung gestoppt und fossile Subventionen gestrichen werden. Andernfalls sei die Einhaltung der Pariser Klimaziele „praktisch unmöglich“. 

Warum werden gewonnene Ausschreibungs-Projekte nicht umgesetzt?

Warum werden gewonnene Ausschreibungs-Projekte nicht umgesetzt?

Erst 19 von 122 gewonnenen Ausschreibungs-Projekten wurden bereits gebaut bzw. befinden sich in der Realisierung. Viel zu wenig, sind sich Bürger, Branchenexperten und Politik einig. Doch wieso werden Projekte mit gewonnenen Fördertarifen nicht umgesetzt? Stimmen Sie ab und teilen Sie uns mit weshalb Sie glauben, dass bezuschlagte Projekte nicht realisiert werden.

Neue Anreizregulierung stärkt Verteilernetze

Neue Anreizregulierung stärkt Verteilernetze

Verteilernetze sind das Rückgrat der Energiewende. Mit einer Novelle zur Anreizregulierungsverordnung ebnet das Bundeskabinett nun den Weg für einen konsequenten Ausbau dieser Netze. Das ist wichtig, denn laut Verteilernetzstudie ist drei Viertel des Netzausbaus bereits innerhalb der nächsten 10 Jahre erforderlich.

Energiewende in Deutschland: Vorreiter und Problemkind

Energiewende in Deutschland: Vorreiter und Problemkind

Deutschland sieht sich gerne als Vorreiter der Energiewende. Innerpolitisch passieren aber viele Dinge, die die Energiewende ins Stocken geraten lassen. Andere Länder holen auf – oder überholen sogar. Wie schneidet Deutschland im internationalen Vergleich wirklich ab?

Ansteigende EEG-Umlage, keine Effekte für Stromkunden

Ansteigende EEG-Umlage, keine Effekte für Stromkunden

Im kommenden Jahr wird die EEG-Umlage laut Agora Energiewende auf 7,1 bis 7,3 Cent pro Kilowattstunde ansteigen. Das liegt an den immer weiter sinkenden Börsenstrompreisen. Endkunden müssen vorerst aber keinen Anstieg der Stromkosten befürchten – sofern „die Stromvertriebe ehrlich rechnen“.

SolarContact-Index: Photovoltaik-Nachfrage stürzt ins Sommerloch

SolarContact-Index: Photovoltaik-Nachfrage stürzt ins Sommerloch

Das Interesse an PV-Anlagen ist im zurückliegenden Juni ins Sommerloch gefallen. Mit rund 90 Punkten verharrt der Index unter seinem 12-Monats-Durchschnitt. Im Gegensatz zur PV-Nachfrage ist das Interesse am Kauf eines PV-Speichers mit 103 Indexpunkten nach wie vor überdurchschnittlich.

Photovoltaikanlagen verkaufen