Eigenverbrauch Posts

Gutes Mieterstrom-Gesetz… mit Nachbesserungsbedarf

Gutes Mieterstrom-Gesetz… mit Nachbesserungsbedarf

Die Bundesregierung bringt Photovoltaik-Mieterstrom Stück für Stück auf den richtigen Weg. Damit Mieter jedoch noch nachhaltiger vom Solarstrom des Vermieters profitieren können, sind Nachbesserungen notwendig.

Meldepflicht für Solarstrom-Eigenverbrauch: Wer ist mitteilungspflichtig?

Meldepflicht für Solarstrom-Eigenverbrauch: Wer ist mitteilungspflichtig?

Je nach Anlagentyp muss der Solarstrom-Eigenverbrauch unter Umständen jährlich beim Verteilnetzbetreiber gemeldet werden. Wir fassen zusammen, zwischen welchen vier Anlagentypen es zu unterscheiden gilt – und welche Anlagenbetreiber mitteilungspflichtig sind.

Solarstrom flexibel und gewinnbringend nutzen

Solarstrom flexibel und gewinnbringend nutzen

Photovoltaik-Speicher für Solarstrom werden immer relevanter für private Haushalte. Worauf es bei der Wahl des passenden Speichers und bei der Förderung ankommt, erklärt eine neue Broschüre des Umweltministeriums Baden-Württemberg.

Kapitalanlage: „Investment in PV-Anlagen mit jährlichen Renditen von 6 Prozent möglich“

Kapitalanlage: „Investment in PV-Anlagen mit jährlichen Renditen von 6 Prozent möglich“

Verbrauchertipp: Das Investment in PV-Anlagen lohnt sich 2017 noch mehr als zuvor. Das liegt nicht nur an den gesunkenen Anlagenkosten, sondern auch am lukrativeren Eigenverbrauch und der zu Februar voraussichtlich ansteigenden Einspeisevergütung. Weiterer Vorteil: Solaranlagen können zu jeder Zeit wieder verkauft werden.

Rahmenbedingungen für dezentralen Mieterstrom werden verbessert

Rahmenbedingungen für dezentralen Mieterstrom werden verbessert

Dezentraler Mieterstrom wird immer relevanter und bietet vor allem in Metropolen die Chance zur Energieeffizienz, zur Kostensenkung und zum Klimaschutz.

Kann jede Solaranlage mit einem Stromspeicher nachgerüstet werden?

Kann jede Solaranlage mit einem Stromspeicher nachgerüstet werden?

Können bestehende Photovoltaikanlagen, die vor dem Speicherboom installiert wurden, mit einem Stromspeicher nachgerüstet werden? Eine äußerst relevante Frage, die wir in diesem Artikel anhand von Fakten der enerix Franchise GmbH & Co KG beantworten werden.

Studie: Solarstrom-Eigenversorgung ist äußerst lukrativ – mit Luft nach oben

Studie: Solarstrom-Eigenversorgung ist äußerst lukrativ – mit Luft nach oben

Die Eigenversorgung mit Solarstrom vom eigenen Dach rechnet sich. Die Angst, Privathaushalte würden sich aufgrund der attraktiven Renditen zu immer größeren Teilen aus dem öffentlichen Stromsystem verabschieden und damit die Stromkosten steigern, bleibt indes weitgehend unbegründet.

Solaranlage fürs Eigenheim: Sorgfältige Planung zahlt sich aus

Solaranlage fürs Eigenheim: Sorgfältige Planung zahlt sich aus

Eine Solaranlage fürs Eigenheim schützt nicht nur das Klima, sondern spart auch Stromkosten und liefert saubere Energie ins öffentliche Stromnetz. Der Weg zu einer eigenen PV-Anlage sollte aber gut durchdacht sein. Unsere Partner von TÜV Rheinland über die Sorgfalt bei der Planung einer Solaranlage.

Photovoltaikanlagen verkaufen