EEG-Umlage Posts

EEG-Novelle: Keine Entwarnung für Solarenergie

Nach dem Gipfeltreffen zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Energieminister Sigmar Gabriel (SPD) mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer herrscht noch immer Verständnislosigkeit bei Solarverbänden. In der Streitfrage zur Befreiung solarer Selbstversorger von der EEG-Umlage ist es zu keiner Einigung gekommen. Gewerbliche Solaranlagen-Betreiber müssen künftig weiterhin eine EEG-Umlage von 4,4 Cent pro Kilowattstunde zahlen.

Vier Fragen an… Jannis Rudzki-Weise, Energieblogger

Jannis Rudzki-Weise ist Energieblogger und Referent für Brand Communication & Social Media bei der SMA Solar Technology AG. Er hat Business Communications an der University of Maryland College Park studiert und seine Bachelor-Arbeit zu den Potenzialen des Social Web für die Unternehmenskommunikation in der Erneuerbare-Energien-Wirtschaft geschrieben. Seit August 2012 ist Jannis Rudzki-Weise bei SMA Solar Technology angestellt.

Eigenverbrauch: Das beste Geschäftsmodell der Photovoltaik darf nicht sterben – Ein Kommentar von Tobias Schütt (DZ-4)

Ein Appell, warum der private Eigenverbrauch, die größte Stärke des Solarstroms, nicht belastet werden darf.

Mein Name ist Tobias Schütt. Ich bin Solarstromverkäufer. Simpel und einfach. Mit meinem Partner Florian Berghausen habe ich vor zweieinhalb Jahren DZ-4 gegründet und in den letzten Jahren aufgebaut. Simple Idee: Wir machen Solarstrom einfach und für jedermann möglich, der in seinem eigenen Haus wohnt. Das sind rund 10 Millionen Haushalte. Das reicht für einen substanziellen Beitrag zum Gelingen der Energiewende, wenn alle mitmachen. Die Idee muss einfach sein und Hürden wegnehmen: Nicht Photovoltaik-Anlagen verkaufen, sondern Strom. Und dabei die PV-Anlage als zentrales Element der Stromerzeugung und –versorgung definieren. Energiewirtschaftliche Verantwortung übernehmen, eine Brücke zwischen „alter“ Solarwelt und „alter“ Energiewirtschaft schlagen oder anders: Solar-Stromversorger sein, weil es die Etablierten nicht machen. Das ist DZ-4.

Vier Fragen an… Dr. Michael Fuhs, Chefredakteur des pv magazine Deutschland

Dr. Michael Fuhs leitet die Redaktion der pv magazine Group mit ihren deutsch-, englisch-, spanisch- und chinesischsprachigen Magazinen und Online-Portalen. Er ist außerdem Chefredakteur von pv magazine Deutschland. Zuvor war er für über vier Jahre Chefredakteur der photovoltaik, davor hat er unter anderem für die Süddeutsche Zeitung, den WDR und den Deutschlandfunk als Autor gearbeitet und in Physik promoviert. pv magazine Deutschland ist eines der führenden Fachmagazine der Branche und erscheint vierteljährlich mit Schwerpunktheften. Das Online-Portal und der tägliche Newsletter berichten tagesaktuell aus Handwerk, Industrie und Politik.

Bestehende Anlagen zur Eigenstrom-Produktion sollen von der EEG-Umlage befreit bleiben

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) ist einem Vorschlag dreier Bundesländer nachgekommen, wonach Industrieunternehmen, die ihren Strom selbst produzieren, von der EEG-Umlage befreit werden sollen. Er halte diesen Vorschlag als „kluge Weiterentwicklung der bisherigen Planungen“ und werde ihn in die Beratungen einbringen. Selbiges wird das BMWi mit dem Vorschlag machen, Einbeziehung neuer industrieller Eigenstromanlagen in die „Besondere Ausgleichsregelung“ einzubeziehen.

Kritik an EEG, höheren Belastungen durch Ökostrom-Umlage und Konzeptlosigkeit der Bundesregierung: Ein Wochenrückblick

Ob Erneuerbare Energie Gesetzte (EEG), steigende Belastungen für Stromverbraucher durch höhere Ökostrom-Umlage, Konzeptlosigkeit der Bundesregierung, Kritik an der Energiewende von Außerhalb und die Folgen von zu hohen Stromkosten für die Wirtschaft: In Deutschland wird nach wie vor viel diskutiert zum Thema Energiewende. Überwiegen tun dabei die negativen Schlagzeilen. Wir haben die wichtigsten Themen der vergangenen Woche für Sie zusammengetragen.

Vier Fragen an… Dr. Peer Piske, Mitgründer von crowdEner.gy

Dr. Peer Piske ist einer der Gründer von crowdEner.gy, eine Plattform, durch die Crowdfunding und Energiegenossenschaften miteinander verbunden werden. Damit ist crowdEner.gy eines der führenden Unternehmen auf dem Gebiet des Crowdfundings für Projekte aus dem Bereich der Erneuerbaren-Energien. Dr. Piske ist zudem einer der Geschäftsführer bei Green Asset.

Energiewende, EEG-Umlage, Windparks, Stromtrasse, Diskussionen um Ökostrom: Die relevantesten Streitthemen im Überblick

Die Energiewende ist in vollem Gange. Mit ihr sind jedoch auch Streitthemen aufgekommen. Über die Ziele und die Machbarkeit wird heftig diskutiert. Die EEG-Umlage, Windparks, die geplante Stromtrasse und Rabatte sind in aller Munde. Wir haben die wichtigsten Nachrichten in Sachen Energiewende, EEG-Umlage etc. der Kalenderwochen 07 / 08 für Sie zusammengetragen.

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.