Advertisement
Gutes Mieterstrom-Gesetz… mit Nachbesserungsbedarf

Gutes Mieterstrom-Gesetz… mit Nachbesserungsbedarf

Die Bundesregierung bringt Photovoltaik-Mieterstrom Stück für Stück auf den richtigen Weg. Damit Mieter jedoch noch nachhaltiger vom Solarstrom des Vermieters profitieren können, sind Nachbesserungen notwendig.

PV-Zubau: Saisonstart misslungen? Nicht unbedingt…

PV-Zubau: Saisonstart misslungen? Nicht unbedingt…

Der diesjährige PV-Zubau in Europa bleibt aktuell noch hinter den Erwartungen zurück. Warum das so ist, können auch Branchenexperten nicht eindeutig beantworten. Es gibt aber Hoffnung. Ein Marktkommentar von Martin Schachinger, pvXchange.

Schon über 50.000 Stromspeicher in Deutschland installiert

Schon über 50.000 Stromspeicher in Deutschland installiert

Solare Stromspeicher können schon heute so viel Energie speichern, wie für 360.000 Ladungen Wäsche benötigt wird. Da die Preise für Solarbatterien innerhalb der letzten drei Jahre um 40 Prozent gesunken sind, erwarten Solarverbände eine Verdoppelung der Speicherzahl bis Ende 2018. 

Neue Flächen für Solarparks in Bayern und Baden-Württemberg

Neue Flächen für Solarparks in Bayern und Baden-Württemberg

Deutschlands Süden öffnet sich für den weiteren Photovoltaik-Ausbau. Nach Baden-Württemberg hat nun auch Bayern angekündigt, gemäß des EEG 2017 die Flächenkulisse für die Errichtung von Solaranlagen um Acker- und Grünlandflächen zu erweitern.

Dachanlagen in Italien boomen dank steuerlicher Anreize

Dachanlagen in Italien boomen dank steuerlicher Anreize

Auch im Süden Europas hat sich der Photovoltaik-Zubau 2016 wieder erholt. Vor allem Dachanlagen in Italien sind ein Treiber für den positiven Trend. Im Gros ist der Zubau erneuerbarer Energien allerdings weiter am Stagnieren.

3 Gründe, warum sich Solarstrom auch für Unternehmen lohnt

3 Gründe, warum sich Solarstrom auch für Unternehmen lohnt

Neue Photovoltaik-Anlagen sind 2017 noch lukrativer geworden. Auch der Handel, das Gewerbe und die Industrie profitieren davon. Drei Gründe, warum auch Unternehmen auf eigenen Solarstrom setzen sollten.

Solarstromerzeugung: Zwei Rekordmonate in 2016

Solarstromerzeugung: Zwei Rekordmonate in 2016

Trotz des geringen Zubaus neuer Photovoltaik-Kapazitäten in Deutschland haben Solaranlagen 2016 in zwei Monaten neue Bestleistungen aufgestellt. Eine Zusammenfassung der Solarstromerzeugung 2016.

Meldepflicht für Solarstrom-Eigenverbrauch: Wer ist mitteilungspflichtig?

Meldepflicht für Solarstrom-Eigenverbrauch: Wer ist mitteilungspflichtig?

Je nach Anlagentyp muss der Solarstrom-Eigenverbrauch unter Umständen jährlich beim Verteilnetzbetreiber gemeldet werden. Wir fassen zusammen, zwischen welchen vier Anlagentypen es zu unterscheiden gilt – und welche Anlagenbetreiber mitteilungspflichtig sind.

Advertisement

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.