Advertisement
Photovoltaik-Rechner: Ermitteln Sie den Wert Ihrer PV-Anlage in 4 Schritten

Photovoltaik-Rechner: Ermitteln Sie den Wert Ihrer PV-Anlage in 4 Schritten

Wissen Sie, was Ihre PV-Anlage wert ist? Mit dem Photovoltaik-Rechner für laufende Solaranlagen können Sie den Verkaufswert Ihrer Anlagen schnell und kostenlos ermitteln. In nur vier Schritten erhalten Sie den Zeitwert Ihrer PV-Anlage zu einem von Ihnen definierten Zeitpunkt.

PV-Ausschreibung: Erste Zuschläge 2017 liegen bei 6,58 Cent/kWh

PV-Ausschreibung: Erste Zuschläge 2017 liegen bei 6,58 Cent/kWh

Die Bundesnetzagentur hat die Ergebnisse der ersten PV-Ausschreibung 2017 veröffentlicht. Diese zeigen auf, dass die bezuschlagten Gebote zwar immer weiter sinken, das Ausschreibungsvolumen aber durchaus verdoppelt werden könnte. 

Solarstrom flexibel und gewinnbringend nutzen

Solarstrom flexibel und gewinnbringend nutzen

Photovoltaik-Speicher für Solarstrom werden immer relevanter für private Haushalte. Worauf es bei der Wahl des passenden Speichers und bei der Förderung ankommt, erklärt eine neue Broschüre des Umweltministeriums Baden-Württemberg.

Gebäudeenergiegesetz: Zu wenig Erneuerbare Energien, zu wenig Klimaschutz

Gebäudeenergiegesetz: Zu wenig Erneuerbare Energien, zu wenig Klimaschutz

Ein neues Gebäudeenergiegesetz (GEG) soll das Energieeinspargesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EE-WärmeG) zusammenlegen. Die Wärme- und Kälteversorgung in Deutschland soll damit sauberer und effizienter sowie das geltende Einergieeinsparrecht vereinheitlicht werden. Eine sinnvolle Zusammensetzung, die im aktuellen Gesetzesentwurf allerdings nur mutlos umgesetzt wurde, kritisiert der Bundesverband Erneuerbare Energien e.V.

27 Prozent Erneuerbare Energien bis 2030 sind viel zu wenig

27 Prozent Erneuerbare Energien bis 2030 sind viel zu wenig

Der Europäischen Energieunion fehlt es an Schwung und Inspiration in Sachen Energiewende. Erneuerbare Energien werden im Ausbau gebremst und für den schnellen Umstieg auf Energieeffizienz werden keine nachhaltigen Impulse gesetzt.

Photovoltaik-Zweitmarkt: Trumpf im Handel mit laufenden Solaranlagen

Photovoltaik-Zweitmarkt: Trumpf im Handel mit laufenden Solaranlagen

Der Bau von neuen PV-Anlagen – aber auch der Kauf und Verkauf von laufenden Solaranlagen – ist so lukrativ wie lange nicht mehr. Gerade der Handel mit bestehenden Anlagen überzeugt durch planbare Renditen und den Wegfall von Zeitaufwand und Risiken beim Bau. Ein Photovoltaik-Zweitmarkt schafft dabei effizient Abhilfe.

Maßgeschneiderte PV-Versicherung für Anlagenbetreiber

Maßgeschneiderte PV-Versicherung für Anlagenbetreiber

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie zu viel für Ihre PV-Versicherung zahlen. Das muss nicht sein! Optimieren Sie Ihre Rendite, indem Sie den aktuellen Zeitwert Ihrer PV-Anlage zu günstigeren Konditionen versichern – nicht den ursprünglichen Anschaffungspreis! Wir haben optimale, maßgeschneiderte Angebote für Sie.

Zurück zu alter Größe – Verdopplung des Photovoltaik-Zubaus möglich?

Zurück zu alter Größe – Verdopplung des Photovoltaik-Zubaus möglich?

Sinkende Preise für Solarmodule haben den Photovoltaik-Zubau zum Ende des vergangenen Jahres wieder belebt. 2017 könnte der Zubau im Vergleich zum Vorjahr sogar verdoppelt werden, prognostiziert Martin Schachinger von pvXchange in seinem Marktkommentar.

Advertisement

Photovoltaikanlagen verkaufen