Gastbeitrag: Investitionen in deutsche Photovoltaikanlagen optimieren, ohne sich dabei einen Sonnebrand zu holen

Martin Supancic von Sojitz Europe schreibt über die Grundlagen von Investitionen in Photovoltaik, mit einem Schwerpunkt auf das deutsche Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) und betrachtet dabei die Reduzierungen der Einspeisevergütung sowie die Kosten und Optimierungspotenziale für Photovoltaikprojekte im Allgemeinen. Dieser Artikel ist auf Englisch hier verfügbar.

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.