Die erste PV-Betreiberkonferenz – Milk the Sun ist dabei

Die erste PV-Betreiberkonferenz – Milk the Sun ist dabei

Am 27. März 2015 findet in Kirchdorf/Haag die erste PV-Betreiberkonferenz in Deutschland statt. Es ist eine der ersten Konferenzen, die sich direkt an Betreiber von Solaranlagen jeder Größe richtet und diese mit hochkarätigen Kontakten aus der Photovoltaik-Branche zusammenbringt. Treffen Sie uns vor Ort auf ein Gespräch oder besuchen Sie unseren Vortrag zum Photovoltaik-Zweitmarkt.

 

Die PV-Betreiberkonferenz ist eines der deutschlandweit ersten Events, das sich direkt an die Betreiber von Solaranlagen in allen Größen richtet. Veranstaltet von der Solarpraxis AG, soll die PV-Betreiberkonferenz ein Informationsportal und Interaktionstreffpunkt werden, auf dem sich Anlagenbetreiber über den wachsenden Photovoltaik-Markt und dessen Möglichkeiten informieren können. Ziel der Konferenz ist es, die Betreiber verschiedener Anlagen-Typen miteinander und mit Experten der Branche in Kontakt zu bringen. Ein Schwerpunkt liegt daher auf der Vernetzung der Teilnehmer. In sich abgeschlossene, spezialisierte Konferenzeinheiten dienen in diesem Rahmen der gezielten Wissensvermittlung.

 

Das bietet die PV-Betreiberkonferenz

Auf der PV-Betreiberkonferenz treffen die Teilnehmer auf über 500 Akteure im Betreibersegment. Dazu zählen unter anderem Betreiber von PV-Anlagen, Finanzierer, Hersteller, Dienstleister und viele mehr. Darüber hinaus bietet die Konferenz mit Matchmaking, Business Speed Dating und Side-Events eine Vielzahl an Möglichkeiten, um Kontakte zu knüpfen oder sogar Geschäftskontakte herzustellen.

Auch bei Vorträgen und Diskussionsrunden mit zahlreichen Referenten, Moderatoren und Panelisten von wichtigen Unternehmen aus den Bereichen Anlagenbetrieb, Zweitmarkt, Technik, Stromvermarktung können die Teilnehmer viel über den PV-Markt und die aktuelle Situation lernen.

In diesem Rahmen werden auch die Geschäftsführer von Milk the Sun zu Wort kommen. Sie werden den Photovoltaik-Zweitmarkt beleuchten und den Teilnehmern die Möglichkeit des Verkaufs von laufenden Solaranlagen sowie des Investments in diese erklären und nahebringen.

 

Die Themen im Überblick

  • Anlagenbetrieb: Operation & Maintenance
  • Anwendung & Technik: Qualität bei Installation und Komponenten
  • Recht & Steuern, Versicherung
  • Energiepolitik in Relevanz mit dem Anlagenbetrieb (politische Entscheidungen Clearingstelle, Finanzbehörden, etc.)
  • Stromvermarktung / Eigenverbrauch
  • Zweitmarkt (Verkauf bestehender Anlagen)

Manuel Gonzalez Fernandez

Manuel Gonzalez Fernandez, 28, Journalist, PR-Manager und Blogredakteur bei Milk the Sun. >>I’d put my money on the sun and solar energy. What a source of power! I hope we don’t have to wait until oil and coal run out before we tackle that.<< - Thomas Edison

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Jetzt einen Kommentar schreiben!


Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.