Die 2. Auflage unseres kostenlosen Investitions-leitfadens ist da

Die 2. Auflage unseres kostenlosen Investitions-leitfadens ist da

Laufende Solaranlagen waren, sind und bleiben eine attraktive Geldanlage. Damit auch Privatinvestoren von diesem sicheren und stabilen Investment profitieren können, haben wir unseren kostenlosen Investitionsleitfaden aktualisiert. Die 2. Auflage wurde unter anderem um die renditemaximierende Thematik “Direktvermarktung von Solarstrom” erweitert und steht ab sofort kostenlos zum Download bereit unter www.investieren.solar

 

Die 2. Auflage des kostenfreien Investitionsleitfadens "Direktinvestments in laufende Solaranlagen - Erfolgreich und sicher investieren in Deutschland" steht zum Download bereit.

Der erfolgreiche Leitfaden wurde um die Thematik “Direktvermarktung von Solarstrom” erweitert.

Solaranlagen bleiben eine sichere und stabile Wertanlage, weil bei ihr Rendite und Risiko nach wie vor in einem attraktiven Verhältnis stehen. Besonders ältere PV-Anlagen profitieren von hohen Einspeisetarifen. Eine große Anzahl bestehender Anlagen in Deutschland wird aber bereits weiterverkauft, lange bevor die staatlich garantierte Einspeisevergütung ausläuft. Ein Investment in solche Solaranlagen bietet diverse Vorteile. Es ist transparent, da der Anleger direkt auf alle Informationen zu Erträgen, Kosten und Technik der Anlage zugreifen kann. Darüber hinaus können die Einnahmen exakt berechnet werden, weil die Einspeisevergütung gesetzlich geregelt ist und die Anlage bereits praktisch nachgewiesen hat, wieviel Strom sie erzeugen kann.

Für private Anleger, die in laufende Solaranlagen investieren möchten, aber noch keinen Kontakt zu der Thematik hatten, haben wir die 2. Auflage unseres erfolgreichen, kostenfreien Investitionsleitfadens veröffentlicht. Die überarbeitete zwölfseitige Publikation „Direktinvestments in laufende Solaranlagen – Erfolgreich und sicher investieren in Deutschland“ kann unter www.investieren.solar kostenlos als PDF abgerufen werden. Sie fasst für Privatanleger Hilfestellungen zu wesentlichen wirtschaftlichen, steuerlichen und technischen Fakten rund um Solarenergie-Direktinvestments zusammen.

 

Eine interessante Anlagemöglichkeit für Privatinvestoren

Dirk Petschick, Mitgründer und Geschäftsführer von Milk the Sun: „Immer mehr Privatanleger investieren in laufende Solaranlagen, da die Einspeisevergütung für Neuanlagen sukzessive sinkt. Durch die Einführung der Direktvermarktung von Solarstrom wurde zudem eine neue Möglichkeit der Renditemaximierung geschaffen. Unser aktualisierter Leitfaden klärt – neben der Vorstellung von laufenden PV-Anlagen als Geldanlage – über diese Thematik auf und vermittelt, worauf Anleger achten sollten bzw. welche Möglichkeiten für sie bestehen. Der Leitfaden ersetzt zwar kein Gespräch mit dem persönlichen Vermögens- oder Steuerberater, aber er erleichtert den Einstieg.“

 

In Verbindung stehende Artikel

Investieren in Photovoltaik: Die wichtigsten Tipps für Privatinvestoren

Photovoltaik-Anlagen etablieren sich immer weiter als liquide Assetklasse

Manuel Gonzalez Fernandez

Manuel Gonzalez Fernandez, 28, Journalist, PR-Manager und Blogredakteur bei Milk the Sun. >>I’d put my money on the sun and solar energy. What a source of power! I hope we don’t have to wait until oil and coal run out before we tackle that.<< - Thomas Edison

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.