Solar in Deutschland Posts

Planung einer Solaranlage leicht gemacht

Planung einer Solaranlage leicht gemacht

In Hessen können Bürger und Stadtwerke ab sofort problemlos online einsehen, ob sich Dächer oder Freiflächen für die Errichtung einer Solaranlage eignen. Gleichzeitig berechnet das Tool automatisch die Wirtschaftlichkeit einer PV-Anlage und bezieht dabei möglichen Eigenverbrauch und Elektrofahrzeuge mit ein.

Solaranlage fürs Eigenheim: Sorgfältige Planung zahlt sich aus

Solaranlage fürs Eigenheim: Sorgfältige Planung zahlt sich aus

Eine Solaranlage fürs Eigenheim schützt nicht nur das Klima, sondern spart auch Stromkosten und liefert saubere Energie ins öffentliche Stromnetz. Der Weg zu einer eigenen PV-Anlage sollte aber gut durchdacht sein. Unsere Partner von TÜV Rheinland über die Sorgfalt bei der Planung einer Solaranlage.

Weltrekord: Solarstrom für 2,91 Cent pro Kilowattstunde

Weltrekord: Solarstrom für 2,91 Cent pro Kilowattstunde

Alarmisten und Ideologen der alten fossil-atomaren Energiewirtschaft gebrauchten lange ein Standard-Argument gegen die solare Energiewende. Wind- und Solarstrom seien zu teuer und gefährden deshalb die Wettbewerbsfähigkeit einer Volkswirtschaft. Jetzt wird genau dieses Argument zum Bumerang gegen alle, die noch immer ein Brett vor der Sonne haben. Ein Kommentar von Franz Alt.

Warum werden gewonnene Ausschreibungs-Projekte nicht umgesetzt?

Warum werden gewonnene Ausschreibungs-Projekte nicht umgesetzt?

Erst 19 von 122 gewonnenen Ausschreibungs-Projekten wurden bereits gebaut bzw. befinden sich in der Realisierung. Viel zu wenig, sind sich Bürger, Branchenexperten und Politik einig. Doch wieso werden Projekte mit gewonnenen Fördertarifen nicht umgesetzt? Stimmen Sie ab und teilen Sie uns mit weshalb Sie glauben, dass bezuschlagte Projekte nicht realisiert werden.

Neue Solaranlage – mit oder ohne Speicher?

Neue Solaranlage – mit oder ohne Speicher?

Mit der Installation einer neuen Solaranlage sollte der Einbau eines Stromspeichers mittlerweile automatisch erfolgen. Stromspeicher bringen laut Enerkeep nämlich nicht nur mehr Energie-Unabhängigkeit, sondern sind nach Ablauf der EEG-Vergütung wahre Renditebringer.

Repowering: Mehr Rendite mit bestehenden Solaranlagen erzielen

Repowering: Mehr Rendite mit bestehenden Solaranlagen erzielen

Mehr Ertrag durch den Austausch oder die Nachrüstung von Solarmodulen. Modernes Repowering kann bei fast allen PV-Anlagen ab 2002 durchgeführt werden und eine Leistungsoptimierung der Module von bis zu 50 Prozent erzielen. Die EEG-Ansprüche bleiben erhalten.

Doppelförderungs-Verbot! Verlust der EEG-Förderung?

Doppelförderungs-Verbot! Verlust der EEG-Förderung?

Ein neues Strommarktgesetz hält die Photovoltaik-Welt in Atem. Es verbietet die Doppelförderung von Solarstrom, berichtet die MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Betroffen sind Anlagenbetreiber, die den EEG-Strom über das Netz in räumlicher Nähe an Dritte direktvermarkten und für den gelieferten Strom keine Stromsteuer entrichten, sowie Anlagenbetreiber, die im Rahmen der kaufmännisch-bilanziellen Weiterleitung den EEG-Strom an den Netzbetreiber abgeben und dafür stromsteuerbefreiten EEG-Ersatzstrom beziehen. Diesen Anlagenbetreibern droht nun der Verlust der EEG-Förderung – rückwirkend bis zum 01.01.2016.

PV-Ausschreibungen: Fünfte Runde, altes Bild

PV-Ausschreibungen: Fünfte Runde, altes Bild

Die fünfte Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen ist beendet. Bezuschlagte Gebote werden immer niedriger – die Bundesnetzagentur freut sich über einen funktionierenden Wettbewerb. Ein ernüchterndes Ergebnis vor dem Hintergrund, dass erneut viel weniger PV-Anlagen bezuschlagt wurden als möglich gewesen wären und Bürgerprojekte wieder keine Chance hatten.

Photovoltaikanlagen verkaufen