Photovoltaik weltweit Posts

Wenig Einsatz, viel Ertrag: Nachhaltige Projekte mit KIVA Kleinkrediten unterstützen

Wenig Einsatz, viel Ertrag: Nachhaltige Projekte mit KIVA Kleinkrediten unterstützen

Fast schon traditionell steigt die Bereitschaft vieler Menschen, sich rund um Weihnachten für wohltätige Zwecke zu engagieren – sei es durch aktives Handanlegen oder die Entrichtung einer Spende. Wir möchten im Gespräch mit „Sonnenflüsterer“ Erhard Renz eine besondere Möglichkeit vorstellen, auch kleine Klima-Projekte weltweit durch wenig Einsatz effektiv zu unterstützen: Die KIVA Kleinkredite.

Schweiz mit hohem Potenzial für die Photovoltaik

Schweiz mit hohem Potenzial für die Photovoltaik

Eine aktuelle Studie zu Potenzialen, Kosten und Umweltauswirkungen von Stromproduktionstechnologien in der Schweiz sieht für die Photovoltaik ein enormes Potenzial in den kommenden Jahren.

Riesige Solaranlage für Flüchtlinge in Jordanien

Riesige Solaranlage für Flüchtlinge in Jordanien

In Jordanien soll ein aktuelles Projekt rund 80.000 Flüchtlinge in einem Camp mit Solarstrom versorgen. Eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 12,9 MWp fungiert für die syrischen Bewohner als verlässliche Stromquelle.

Wann lohnt sich Repowering? Was muss man beachten?

Wann lohnt sich Repowering? Was muss man beachten?

So wie jeder biologische Organismus altert und jede mechanische Konstruktion verschleißt, so verlieren auch PV-Anlagen je nach Größe und technischem Stand über die Zeit an Effizienz – sei es durch Degradation der Module oder zusätzliche Abnutzung der eingesetzten Komponenten. Auch falsch installierte bzw. beschädigte Komponenten können für einen Leistungsabfall sorgen. Durch Repowering kann ein hoher Grad an Produktivität wiederhergestellt werden – und damit eine stabile Wirtschaftlichkeit über die Restlaufzeit der Anlage.

Jamaika: Energiepolitik zwischen gelb und grün

Jamaika: Energiepolitik zwischen gelb und grün

Die Koalitionsverhandlungen für ein Jamaika-Bündnis erscheinen komplex und schwierig. Wie kompromissbereit sind die Parteien? Allein in der Energiepolitik sind die Unterschiede der Parteien immens. Wer fordert nun eigentlich was?

Wirkungsgrad-Weltrekord: 22,3 Prozent für multikristalline Siliziumsolarzelle

Wirkungsgrad-Weltrekord: 22,3 Prozent für multikristalline Siliziumsolarzelle

Neuer Rekord für den Wirkungsgrad multikristalliner Siliziumsolarzellen: Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme hat eine Zelle entwickelt, die 22,3 Prozent des Sonnenlichts in elektrische Energie wandelt. Damit unterstreicht das Freiburger Institut die Bedeutung der deutschen Forschung für die Solarbranche.

Das Florida-Paradox: Wenn die Nutzung der Solaranlage illegal wird

Das Florida-Paradox: Wenn die Nutzung der Solaranlage illegal wird

Nach dem Hurrikan Irma sind in Florida weiterhin tausende Menschen ohne Strom. Viele Besitzer von Solaranlagen hätten sich in den vergangenen Tagen selbst versorgen können – doch dank paradoxer Gesetzgebung blieben die Lichter aus.

Neues Rekord-Quartal für Photovoltaik-Zubau in den USA

Neues Rekord-Quartal für Photovoltaik-Zubau in den USA

Von allen aktuellen politischen Diskussionen und Statements unbeeindruckt zieht der Photovoltaik-Zubau in den USA weiter an. Im vergangen Quartal wurden 2,387 Gigawatt PV installiert. Vor allem eine erhöhte Nachfrage nach gewerblichen Dachanlagen und Solarparks zeichnet dafür verantwortlich.

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.