Investieren in Photovoltaik Posts

Rückerstattung von Kreditbearbeitungsgebühren

Rückerstattung von Kreditbearbeitungsgebühren

Bei der Beantragung von Krediten sind bisher in vielen Augen ungerechtfertigte Kreditbearbeitungsgebühren angefallen. Diese waren in den Geschäftsbedingungen niedergeschrieben und somit für Kunden unumgänglich. Falsch, urteilte jüngst der Bundesgerichtshof (BGH) und entkräftet damit die Argumentation der Banken. Für die Vergabe von Krediten dürfen keine Bearbeitungsgebühren verlangt werden. Kreditkunden haben nun rückwirkend die Möglichkeit, diese Gebühren erstattet zu bekommen. Das gilt auch für Kredite, die für die Finanzierung von Solaranlagen aufgenommen wurden.

Investitionsabzugsbetrag für Solaranlagen

Investitionsabzugsbetrag für Solaranlagen

Steuerliches Optimierungspotenzial ergibt sich bei Solarinvestments aus dem sogenannten Investitionsabzugsbetrag, aus Sonderabschreibungen und im Rahmen der Vermögensnachfolge.

Dass PV-Anlagen immer noch ein interessantes Investment sind, erklären Gerhard Schmitt und Klaus-Lorenz Gebhardt, Rechtsanwälte/Steuerberater und Partner der mittelständischen Beratungsgesellschaft RBS RoeverBroennerSusat, wenn man bestimmte Rahmenbedingungen beachtet.

Lesen Sie weitere Einzelheiten zum Thema auf dem Milk the Sun Blog.

“Crowdfunding wird zum Megatrend”

“Crowdfunding wird zum Megatrend”

Dank Crowdfunding ist das Investment in Solar einfach wie nie geworden. Michael Richter betreibt über das Portal Econeers Solar-Crowdfundings und bewertet für uns diesen Zukunftstrend. Er ist CEO der Sonneninvest AG aus Österreich und hat bis Ende September 2014 das Sonneninvest Crowdfunding, das bislang größte deutsche Crowdfunding im Solarbereich, betrieben. 322 Investoren haben in diesem Rahmen rund 450.000€ veranlagt. Crowdfunding wird im Photovoltaikbereich immer beliebter. Wir haben Michael Richter zum Thema befragt und um eine Einschätzung auf die zukünftigen Entwicklungen gebeten.

Investieren in Solar: Neue Photovoltaik-Projekte in Europa

Investieren in Solar: Neue Photovoltaik-Projekte in Europa

Investieren in Solar kann so einfach sein: Milk the Sun stellt Ihnen diese Woche wieder die neuesten laufenden Solaranlagen, Turnkey-Projekte und Projektrechte in Deutschland, Italien, Frankreich und Andorra vor, in die Sie investieren können. Ob 12 kWp in Deutschland, 939 kWp in Italien oder 4.700 kWp in Frankreich – mit einem Klick gelangen Sie direkt zu Ihrem gewünschten Projekt und erfahren alles Wissenswerte zu den Anlagen oder Projektrechten. 

Steueroptimierung durch Verkauf laufender Solaranlagen

Steueroptimierung durch Verkauf laufender Solaranlagen

Eigentümer laufender Solaranlagen, die bereits Steuersparmöglichkeiten wie Investitionsabzugsbeträge oder Sonderabschreibungen genutzt haben, können diese Möglichkeiten erneut in Anspruch nehmen. Voraussetzung ist, dass sie ihre Anlage rechtzeitig verkaufen und den erzielten Verkaufserlös neu investieren. Bisher gab es dafür kaum Möglichkeiten, da sich der Handel mit laufenden Solaranlagen auf dem sogenannten Zweitmarkt vorrangig zwischen professionellen Anlagenbetreibern und Großinvestoren abspielte. Internet-Portale erschließen den Solaranlagen-Zweitmarkt nun auch für private Anbieter und Vermögensverwalter. 

Investoren setzen bei Crowdfunding verstärkt auf Sonnenenergie

Investoren setzen bei Crowdfunding verstärkt auf Sonnenenergie

Michael Richter ist CEO der Sonneninvest AG aus Österreich. Herr Richter kann auf 20 Jahre Erfahrung in der Banken- bzw. Investmentbranche zurückblicken. Er gründete 2009 die Firma Sonneninvest AG,  die derzeit das bislang größte deutsche Solar-Crowdfunding durchführt. Bis dato haben 275 Investoren bereits über 380.000€ veranlagt. Wir haben mit Herrn Richter über sein Solar-Crowdfunding und die politischen Entwicklungen auf dem Markt der Erneuerbaren Energien gesprochen.

Solaranlage verkaufen? Wir haben die passenden Käufer für Sie

Solaranlage verkaufen? Wir haben die passenden Käufer für Sie

+++ EXKLUSIVE PHOTOVOLTAIK-GESUCHE +++

 

Sie wollen Ihre Photovoltaik-Anlage oder Ihre Projektrechte veräußern und sind noch nicht auf den richtigen Käufer gestoßen? In diesem exklusiven Newsletter stellen wir Ihnen sechs spezifische Gesuche unserer Kunden vor, die Sie bedienen können.

Sie haben ein passendes Projekt, welches Sie verkaufen möchten? Sprechen Sie uns direkt an oder stellen Sie Ihr Projekt gleich auf www.milkthesun.com ein.

 

— Ihr Milk the Sun Team

Große Stromanbieter raus, private Solarkraft rein!

Große Stromanbieter raus, private Solarkraft rein!

Solarkraft ist die Zukunft der Stromversorgung: UBS, das weltweit größte private Bankinstitut, sieht einen Paradigmenwechsel in Sachen Stromgewinnung durch Erneuerbare Energien. Die Abhängigkeit von zentralen und übermächtigen Stromzulieferern habe keine Zukunft, denn diese seien zu groß und unflexibel. Laut UBS wird der Trend dahin gehen, dass private Haushalte ihre Energie in Gänze durch dezentrale und eigene “Kraftwerke” in Form von Solaranlagen erzeugen werden. Diese privaten “Kraftwerke” sollen sowohl den Eigenbedarf im Wohnheim als auch eigene Elektroautos etc. mit Strom versorgen können.