Gastbeiträge Posts

2019, das Jahr des Umbruchs: Ein Jahresrück- und ausblick

2019, das Jahr des Umbruchs: Ein Jahresrück- und ausblick

Wir blicken auf ein Jahr mit kleinen, teilweise aber entscheidenden Fortschritten auf dem Weg zur Umsetzung der Energiewende in Deutschland zurück, in jedem Fall aber auf einen Moment des Umbruchs.

Das Kreuz mit Steuern und Cashflow V: Der Verkauf der angeschlossenen PV-Anlage unter dem Gesichtspunkt „gezogener“ Abschreibungen

Das Kreuz mit Steuern und Cashflow V: Der Verkauf der angeschlossenen PV-Anlage unter dem Gesichtspunkt „gezogener“ Abschreibungen

Aus der Reihe Photovoltaik Steuern zeigen die Autoren, Steuerberater Dipl.-Kfm. Alexander Hill und Rechtsanwalt und Steuerberater Klaus Finck in ihrem aktuellen Gastbeitrag die Konsequenzen der Veräußerungen einer im Betrieb befindlichen PV-Anlage. Dieser Artikel ergänzt die bisherige Reihe:

„Qualität vor Schnäppchenangebote“: Was man aus dem Walmart-Debakel lernen kann

„Qualität vor Schnäppchenangebote“: Was man aus dem Walmart-Debakel lernen kann

Foto: ©Walmart

Schon Ende August berichteten unterschiedliche Medien über Brände von PV-Anlagen auf Walmart-Märkten in den USA. In diesem Zusammenhang hat Walmart Klage gegen den Auftragnehmer und Dienstleister Tesla / Solar City eingereicht und gefordert, alle PV-Anlagen auf 240 Märkten in den USA zu entfernen.

Netzanfragen digital und auf Knopfdruck – E.DIS geht den ersten Schritt

Netzanfragen digital und auf Knopfdruck – E.DIS geht den ersten Schritt

Foto: © E.DIS

Sie sind oft ein sehr großes Ärgernis- die notwendigen Netzanfragen bevor eine Solaranlage in das Netz kann. Diese sind nicht nur intransparent, sondern dauern oft quälend lange. Der häufig stark kritisierte Netzbetreiber E.DIS AG geht einen starken ersten Schritt in Richtung auf eine digitalisierte Netzanfrage per Knopfdruck.

Finanzierungsinstrument Mezzanines Kapital

Finanzierungsinstrument Mezzanines Kapital

Immer wieder stehen Photovoltaikinvestoren vor dem Dilemma, dass der geplanten Eigenkapitaleinsatz nicht zur Darlehenssumme passt, die die Banken bereit sind, im Rahmen einer Projektfinanzierung zur Verfügung zu stellen.

Das Kreuz mit Steuern und Cash-Flow IV: Die Stille Beteiligung

Das Kreuz mit Steuern und Cash-Flow IV: Die Stille Beteiligung

Aus der Reihe Photovoltaik Steuern zeigen die Autoren, Steuerberater Alexander Hill und Rechtsanwalt Klaus Finck in ihrem aktuellen Gastbeitrag auf, welche Möglichkeiten die Stille Beteiligung als steuerliches Gestaltungselement der sogenannten „Steuersatzspreizung“ beim Erwerb einer PV-Anlage bietet. Dieser Artikel ergänzt die bisherigen Beiträge zu diesem Themenkomplex:

Sicherheitsrisiko Verschmutzung von Photovolatikanlagen

Sicherheitsrisiko Verschmutzung von Photovolatikanlagen

Hinreichend erörtert und durch Photovoltaik Reinigung Studien belegt ist die Tatsache, dass die Verschmutzung von Photovoltaikmodulen zu Ertragseinbußen führen kann. Ein weiterer, bisher noch nicht besonders vertiefter Aspekt, der für eine regelmäßige Reinigung von Modulen spricht, ist das Sicherheitsrisiko, welches von verschmutzten Modulen ausgehen kann. In unserem Experteninterview stand uns Herr Dr. Faltermeier, unabhängiger Gutachter und Berater, Rede und Antwort zu diesem wichtigen Thema.

PPA für Erneuerbare-Energien- und KWK-Erzeugungsanlagen: Alte Schläuche durchs Dorf getrieben?

PPA für Erneuerbare-Energien- und KWK-Erzeugungsanlagen: Alte Schläuche durchs Dorf getrieben?

Regelmäßig werden neue Schlagwort-Säue durch die energiewirtschaftlichen Dörfer getrieben: Unter möglichst unpräzisen, möglichst anglizistischen Begriffen werden technische oder wirtschaftliche Entwicklungen prognostiziert, für die durch die Bezeichnung als „Mega-Trend“ eine hohe Eintrittswahrscheinlichkeit suggeriert werden soll. Hinter manchem Schlagwort verbergen sich tatsächlich wichtige und richtige Zukunftsprognosen und –Strategien. Andere ziehen vorbei ohne ein Spur wesentlichen wirtschaftlichen Erfolgs zu hinterlassen.