Energiewende & Politik Posts

Treffen Sie Milk the Sun auf der Intersolar 2019!

Treffen Sie Milk the Sun auf der Intersolar 2019!

Treffen Sie uns auch in diesem Jahr auf der Intersolar in München. Vom 15. bis 17. Mai freut sich unser Team aus internationalen PV-Experten auf persönliche Gespräche bei einem guten Kaffee mit Ihnen. Sie finden uns in Halle B2 auf Stand B2.237.

Ergebnisse der 1. Ausschreibung für Photovoltaik 2019 liegen vor – 24 Zuschläge bei höheren Zuschlagswerten

Ergebnisse der 1. Ausschreibung für Photovoltaik 2019 liegen vor – 24 Zuschläge bei höheren Zuschlagswerten

Mit einem durchschnittliche mengengewichtete Zuschlagswert von 4,80 Cent pro KWh sind die Preise im Vergleich zum Vorjahr erneut leicht gestiegen. Projekte in Bayern auf Ackerflächen in benachteiligten Gebieten erhielten mit Abstand die meisten Zuschläge.

Kohlestrom sagt servus: Was bedeutet der Beschluss der Kohlekommission?

Kohlestrom sagt servus: Was bedeutet der Beschluss der Kohlekommission?

Die Kohlekommission hat einen Ausstieg aus der Kohlestromerzeugung bis 2038 empfohlen. Für die betroffenen Konzerne und Regionen sollen dafür 40 Milliarden Euro vom Bund zur Verfügung stehen. Die Reaktionen darauf sind gespalten – was folgt?

Förder-Sonderabsenkung im EnSaG: BSW fordert schnelle Klarstellung

Förder-Sonderabsenkung im EnSaG: BSW fordert schnelle Klarstellung

In einer aktuellen Presseinfo fordert der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) eine schnelle Klarstellung bezüglich handwerklicher Fehler im Energiesammelgesetz. Diese Sorgen für Unklarheit bei den Übergangsbestimmungen für die Förderung von PV-Anlagen im Segment der Dachanlagen zwischen 40 und 750 kWp, die zwischen 21.12.2018 und 31.01.2019 in Betrieb genommen werden.

Fast dreistellig: 2017 wurden 99 GW PV-Leistung installiert

Fast dreistellig: 2017 wurden 99 GW PV-Leistung installiert

Dem Photovoltaik Power Systems Programm der Internationalen Energieagentur (IEA PVPS) zufolge wurden im vergangenen Jahr weltweit Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 99 Gigawatt neu installiert. Mehr als die Hälfte davon entfällt mit 53,1 Gigawatt auf China.

Änderungsantrag: Stufenweise Kürzung der Solarförderung bis auf 8,9 Cent/kWh

Änderungsantrag: Stufenweise Kürzung der Solarförderung bis auf 8,9 Cent/kWh

Der Änderungsantrag der Fraktionen CDU/CSU und SPD aus dem Ausschuss für Wirtschaft und Energie liegt Milk the Sun vor – er soll am Freitag im Bundestag zur zweiten und dritten Lesung eingereicht werden. Ablesen lässt sich daraus sehr deutlich, wie die neuen Einspeisevergütungen bei Beschluss für Dachanlagen aussehen werden.

Koalition einigt sich auf geringere und gestaffelte Absenkung der EEG-Vergütung

Koalition einigt sich auf geringere und gestaffelte Absenkung der EEG-Vergütung

Neue Infos aus der Politik: Die Koalitionsfraktionen scheinen sich den Forderungen aus der Solarbranche bezüglich des Energiesammelgesetzes ein klein wenig angenähert zu haben. Final entschieden wird darüber jedoch erst am Mittwoch im Wirtschaftsausschuss.

Marktstammdatenregister: Webportal nun erst Ende Januar 2019

Marktstammdatenregister: Webportal nun erst Ende Januar 2019

Wieder einmal ist der Start des Marktstammdatenregisters verschoben worden. Die Bundesnetzagentur benennt als neues Startdatum nun den 31. Januar 2019 – vorgesehen war zuletzt der 4. Dezember 2018.

Keine Info mehr verpassen!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine Info mehr.

Daten werden vertraulich behandelt.